Taschen personalisieren– so einfach und günstig geht’s!

Taschen personalisieren - so einfach ung günstig geht's - tabsstyle

Werbung*

Der Trend geht zur Individualisierung

Unsere Persönlichkeit wird uns heutzutage immer wichtiger. Wir möchten als Individuum wahrgenommen werden, um in der Masse nicht unterzugehen. Wir tragen Statements auf T-Shirts, um uns auszudrücken oder Logo-Shirts, mit denen wir zeigen, hinter welchen Marken wir stehen. Viele Labels haben sich das zu Nutze gemacht und bieten mittlerweile personalisierte Taschen an. Das Monogramm oder der Name wird ins Leder geprägt, gestanzt, gedruckt, gestickt oder rauf genäht. Zusätzlich kann man oft noch Symbole hinzufügen. Eine tolle Möglichkeit, eine ganz persönliche Handtasche zu besitzen. Aber leider auch nicht ganz günstig.

Personalisierter Taschenriemen von Aigner mit meinem Namen - tabsstyle
Personalisierter Taschenriemen von Aigner mit meinem Namen.

Nicht jeder kann oder will sich immer neue Taschen kaufen. Und trotzdem sind sie irgendwie ein Frauending, auf das wir nicht verzichten möchten. Aber was, wenn man seine Handtasche farblich zum Outfit abstimmen möchte, aber die passende fehlt? Oder aber die eigentlich heißgeliebte Tasche irgendwann doch etwas zu langweilig wird? Pimp your Bag!

5 einfache Tipps, wie Ihr Eure Taschen personalisieren könnt

Es gibt einige Möglichkeiten, die Optik von Handtaschen ganz schnell zu verändern. Und das muss noch nicht einmal viel Geld kosten. Damit könnt Ihr Euren individuellen Typ noch unterstreichen oder aber die Wirkung eines kompletten Outfits abwandeln.

Hier gebe ich Euch fünf kleine Tipps, mit denen Ihr Eure Taschen personalisieren könnt.

Individuelle Schulterriemen

Die bunten Bag Straps, die von Fendi vor einigen Jahren auf den Markt gebracht wurden, haben die Individualisierung von Taschen maßstäblich verändert. Mittlerweile gibt es Schulterriemen für Taschen in allen erdenklichen Farben, Mustern und Längen, mit Applikationen, Schmucksteinen und aus verschiedenen Materialien. Und sie müssen gar nicht teuer sein. Einfach den Bag Strap an der gewünschte Taschen einhaken und im Handumdrehen bekommt sie einen andern Look.

Taschen Aigner Jaga mit Love Bag Strap - tabsstyle
Tasche Jada mit Love Bag Strap von Aigner mit Kristallen
Bag Strap von Marc Jacobs mit Snapshot Bag - tabsstyle
Snapshot von Marc Jacobs und Bag Strap Motiven

Taschenanhänger

Neben tollen verschiedenen Schulterriemen greife ich auch sehr gern auf Taschenanhänger zurück, um meine Tasche zu individualisieren. Auch hier ist die Auswahl unendlich und jeder findet etwas, das zu seinem persönlichen Geschmack passt.

Taschen Lexi von Aigner mit Fashion Taschenanhänger aus Leder mit Kopftuch und Kristallen - tabsstyle

Tasche Lexi von Aigner mit Fashion Taschenanhänger aus Leder mit Kopftuch und Kristallen

Rucksack von Karl Lagerfeld mit Taschenanhänger Choupette - tabsstyle
Rucksack von Karl Lagerfeld mit Taschenanhänger Choupette
Personalisierte Le Pliage aus Leder von Longchamp mit Bommel - tabsstyle
Personalisierte Le Pliage aus Leder von Longchamp mit Bommel

Hier könnt Ihr auch kreativ sein und Euch schöne Anhänger selber basteln. Ob aus einem Bommel oder Schlüsselanhänger. Lasst Eurer Kreativität freien Lauf!

Gemusterte Tücher als Blickfang

Eine weitere Möglichkeit Taschen zu personalisieren sind Tücher. Wir alle haben Tücher im Schrank, oder? Nehmt einfach ein schön gemustertes Tuch und wickelt es um den Henkel. Kurze Halstücher kann man auch einfach nur mit einem Knoten oder einer Schleife an der Tasche befestigen. Besonders schön sieht dies aus, wenn die Farbe der Tasche als Muster im Tuch vorkommt. Ihr werdet sehen, Eure Taschen wird sofort zum Hingucker.

Aigner Tasche Amber mit Tuch
Aigner Tasche Amber mit Tuch um den Henkel gewickelt
Aigner Tasche Amber mit Bandana- tabsstyle
Hier die gleiche Tasche. Diesmal ist ein Bandana nur rangeknotet.

Buchstabenaufkleber oder Motive als Statement

Auf dem Markt gibt es auch Sticker, die extra hergestellt wurden, um sie auf Taschen zu kleben. Buchstaben sind hier sehr beliebt, aber es gibt unendlich viele Motive mit denen Ihr Eure Taschen personalisieren könnt. Hier solltet Ihr aber sicher sein, dass Ihr dies nicht irgendwann vielleicht doch ändern möchtet, denn es können Klebereste auf den Taschen zurückbleiben oder unschöne Ränder. Aus diesem Grund wären Taschenaufkleber nicht unbedingt meine erste Wahl.

personalisierte Tasche mit Aufklebern - tabsstyle
Personalisierte Tasche mit Aufklebern von Skinnydip

Taschenschmuck veredelt

Euch sind diese ganzen Möglichkeiten zu bunt? Kennt Ihr Taschenschmuck? Dies sind meist Ketten, oft mit Anhängern, in armbandlänge oder länger, die Ihr mit Karabinern einfach an Eurer Taschen befestigen könnt. Sieht solch Taschenschmuck nicht super edel aus?

Aigner Tasche Lola mit Taschenschmuck Charivari - tabsstyle
Aigner Tasche Lola aus Samt mit Taschenschmuck Charivari

Solch ein Taschenschmuck ist übrigens leicht selbst zu basteln. Entweder Ihr verwendet dafür eine alte Kette, die Ihr nicht mehr braucht und arbeitet diese um oder aber ihr kauft eine Kette als Meterware im Bastelgeschäft. Daran befestigt Ihr kleine Karabiner und voila – Euer Taschenschmuck ist fertig.

Wie ihr seht, gibt es viel und einfache Möglichkeiten Eure Handtaschen zu individualisieren. Taschen personalisieren geht schnell und muss nicht viel kosten und trotzdem kann man eine einzige Tasche auf vielerlei Art und Weise verändern und damit auch den eigenen Stil zu unterstreichen.

Wie gefallen Euch meine Vorschläge? Habt Ihr bereits das eine oder andere mit Euren Taschen ausprobiert? Lasst es mich in den Kommentaren wissen.

Habt einen schönen Tag!

Viele liebe Grüße wünscht Euch,

Eure Tabea

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Du magst vielleicht auch

29 Kommentare

  1. Ich bin ja ein absoluter Fan von Individualismus bzw. eben nicht alles gleich haben, wie alle anderen, deshalb rennst du mit diesem tollen Beitrag bei mir offene Türen ein, vielen Dank dafür. Ich wünsche dir eine ganz fantastische neue Woche, alles alles Liebe, x S.Mirli
    http://www.mirlime.com

    1. Eben, ich mag es auch, mich und meine Persönlichkeit durch Kleidung und Accessoires auszudrücken. Deshalb liebe ich es auch, meine Taschen individuell zu gestalten.
      Freut mich sehr, dass Dir der Beitrag gefällt 🙂

      Ganz liebe Grüße :-*

      Tabea

    1. Dankeschön 🙂 Ja, ich finde auch, dass man an Taschen nie genug haben kann 😉 Aber ich tüddel da zusätzlich gern noch was dran, je nach Anlass und Outfit.

      Hab noch einen schönen Tag, liebe Petra!

      Viele liebe Grüße,

      Tabea

  2. Interessant… Ich mag nicht so gerne große, auffällige Accesiores an meiner Tasche – das mit den Tücher finde ich allerdings klasse. So kann man eine shcöne Brücke schlagen zum restlichen Outft.. Danke Dir!

    1. Vielen lieben Dank, liebe Julia :-*
      Ich bin auch ein ganz großer Fan von den Straps! Aber auch Tücher und Taschenanhänger liebe ich. Taschenschmuck habe ich selber wenige und was ich von den Aufklebern halte, kann man ja lesen 😉

      Liebe Grüße und Dir noch einen schönen Abend 🙂

      Tabea

    1. Dann bist Du ja eine “Leidensgenossin” von mir 😉 Ich hab ja auch eine Taschenmacke – gleich nach Schuhen.
      Freut mich sehr, dass Dir mein Beitrag gefällt.

      Viele liebe Grüße zurück,

      Tabea

  3. Ich bin auch ein Fan von Personalisieren. Meine Taschen habe ich im Laden gleich mit meinen Initialen bestanzen lassen. Das gibt dem Ganzen einfach einen besonderen Flair. Ich mag es nicht zu bunt daher habe ich meine Taschen immer nur in einem max. zwei Tönen. Die Idee mit den Tüchern finde ich schön aber ich bin tatsächlich jemand der keine Tücher zuhause hat 😀

    Viele Grüße Eileen von http://www.eileens-good-vibes.de

    1. Stimmt, einige Geschäfte bieten es gleich an, die Initialen in das Material zu stanzen. Hab ich auch bei einer Tasche. So wird sie gleich zu etwas Besonderem 🙂
      Wie? Keine Tücher? Das ist wirklich selten 😉 Aber die kosten wirklich teilweise nicht viel und es gibt sie auch einfarbig 😉

      Ganz liebe Grüße,

      Tabea

  4. Die Idee mit den Tüchern gefällt mir sehr. Ich habe so viele Tücher zu Hause und eigentlich sind sie viel zu hübsch, dass sie in einer Schublade liegen. Sie um den Henkel zu wickeln werde ich auch mal ausprobieren. Sehr schöne Inspirationstipps hast du hier veröffentlicht. Alles Liebe Marie

  5. Liebe Tabea,

    dein Tipps zur Personalisierung von Taschen sind super.
    Am schönsten finde ich die Variante mit dem Tuch. Das ist mir gerade noch zurückhaltend genug, aber trotzdem auffallend schön.
    Ein Strap mit Namen wäre natürlich der Knaller, aber die Preise sind ja leider nicht in meinem Budget.

    Hab einen schönen Abend und eine tolle Woche.
    Liebste Grüße,
    Anni

    http://www.klamottenkonzept.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu