Jeansshorts – ein zeitloses Trendteil für den Sommer

jeansshorts sind ein trendteil für den sommer

Werbung*

Warum sind Jeansshorts die perfekten Begleiter an warmen Sommertagen?

Ich glaube, die meisten von uns haben sie irgendwo im Schrank – die Jeansshorts. Du auch? Kein Wunder, dann Jeans generell bieten einen hohen Tragekomfort, sie sind bequem und robust. Warum sollte das bei einer kurzen Denimhose anders sein? Zusätzlich sind sie immer modern und zeitlos. Aber es gibt noch mehr Grunde, die die kurze Jeanshose zu einem Trendteil macht, das wir jeden Sommer wieder hervorkramen.

Mit einer Jeansshorts sind ist die Auswahl der Kombinationsmöglichkeiten – genauso wie bei ihrer langen Schwester – unendlich. Mit den lässigen Hosen stylen wir im Handumdrehen ein cooles und sommerliches Outfit für fast jede Gelegenheit.

jeansshorts sind ein trendteil für den sommer

Wie kombiniere ich kurze Denimhosen?

In der Freizeit tragen wir Jeansshorts ganz nach Lust und Laune in Kombination mit den Kleidungsstücken und Accessoires, die wie lieben und die immer bequem sind. Das kann das übergroße Shirt sein, die angesagten Sneaker aber auch eine elegantere Bluse. Natürlich funktionieren auch ein Blazer und die angesagten Strappy Heels ganz hervorragend. Hier dürft Ihr Eurer Kreativität freien Lauf lassen und alles tragen, was Euch gefällt. Auch die Länge der Shorts, die Waschung etc. sind ziemlich egal.

outfit mit jeansshorts

Kann ich Jeansshorts auch ins Büro anziehen?

In den meisten Firmen geht es mittlerweile recht locker zu, was die Kleiderordnung betrifft. Bei bestimmten Jobs mit Kundenverkehr allerdings sind Jeans und vor allem kurze Hosen sicher nicht angesagt. Oft geht es aber doch recht legere zu und wenn man sich an ein paar kleine Stylingregeln hält, könnt Ihr die bequeme Sommerhose auch im Büro tragen.

Zum einen sollten die Shorts nicht zu kurz, sondern eher knielang sein. Hier verhält es sich wie mit kurzen Röcken. Zu viel Bein kommt nicht gut an und kann auch ganz schnell sehr gewöhnlich aussehen.

Dunklere Waschungen wirken auch bei Denimshorts immer eleganter als helle. Was aber im Büro absolut nicht geht, sind Modelle im Destroyed-Look. Kaputte Kleidung – auch wenn es gewollt ist – gehört nicht auf den Arbeitsplatz. Dazu zählen auch Jeansshorts mit ausgefranstem Saum.

Generell solltet Ihr das Outfit nicht zu legere stylen, wenn ihr kurze Hosen auf der Arbeit tragt. Hier sind schöne Sandaletten oder Flats und eine hübsche Bluse passender als die Trendsneaker und das Oversize-Shirt.

outfit mit jeansshorts

Welche Variante der kurzen Denimhose ist die passende für mich?

Hier habt Ihr echt die Qual der Wahl, denn Denim ist sicherlich eines der vielfältigsten Materialien. Auch die Länge und Weite der Shorts spielt eine entscheidende Rolle, wenn man die perfekten Jeans-Shorts für sich finden möchte.

  • Junge Mädchen und Frauen mit schönen schlanken Beinen dürfen diese gern mit Hot Pants aus Denim betonen.
  • Fürs Büro – wie oben erwähnt – und Frauen, die ihre Beine nicht unbedingt zeigen möchte, ist die knielange Variante der Jeansshorts optimal.
  • Besonders lässig sind Shorts aus Destroyed-Denim und/oder mit Fransensaum.
  • Für den Büro-Look eignen sich auch Denimshorts, bei denen der Saum gekrempelt ist. Diese sollten dann nicht zu eng und zu kurz sein.
  • Super angesagt ist aktuell farbiger Jeansstoff. Eine kurze Denimhose in Rosa, Gelb oder einer anderen Trendfarbe oder aber natürlich in Schwarz ist eine tolle Alternative zur klassischen Blue Denim.

Mein Outfit mit Jeansshorts

Ich muss sagen, dass Shorts aus Jeansstoff schon seit Jahren im Sommer zu meinen Lieblingskleidungsstücken zählen. Allerdings hat sich der Style der Shorts sehr geändert. Währen ich in meinen jungen Jahren wirklich kurze Hosen getragen haben, werden sie jetzt immer länger. Ich mag meine Beine nicht mehr unbedingt zeigen. Deshalb bin ich auch mit meinen neuen Jeansshorts super happy.

outfit mit jeansshorts outfit mit jeansshorts outfit mit jeansshorts

Ich habe mich für eine etwas dunklere Jeanswaschung und knielange Shorts entschieden. So kann ich die Hose auch in der Firma tragen und wenn sie mir in der Freizeit zu lang ist, krempel ich sie unten einfach um.

Der Sommer-Look hier ist eher casual gehalten. Ich könnte ihn aber durchaus auch ins Büro tragen. Das gestreifte Shirt mit Leinenanteil ist gerade im Sommer auch bei warmen Temperaturen sehr angenehm auf der Haut und somit ein perfektes Sommerteil, an dem man lange Zeit Freude hat. Denn Streifen kommen nie wirklich aus der Mode und lassen sich vielseitig kombinieren. Ein Streifenshirt ist ein zeitloser Klassiker, in den es sich lohnt zu investieren.

Die Espadrille-Wedges sind in diesem Sommer absolute Trendteile, denn Espadrilles in sämtlichen Varianten sind gerade so angesagt, wie lange nicht mehr. Auf Keilabsätzen kann man den ganzen Tag super bequem laufen. Zudem wir durch den kleinen Absatz bei meinen Schuhen die Silhouette etwas gestreckt, was überflüssige Pfunde etwas wegmogelt und einen etwas schlanker wirken lässt.

jeansshorts sind ein trendteil für den sommer

Der braune Shopper ist durch seine Größe nicht nur super praktisch für Arbeit und Freizeit. Taschen und Schuhe mit Krokodilprägung sind mega trendy und sehen auch noch super schick aus.

brauner shopper mit krokoprägung

Ich hoffe, Euch gefällt mein Outfit. Ihr habt bestimmt auch einen Jeansshorts im Schrank, oder? Welche Variante tragt Ihr am liebsten? Und wie stylt Ihr Eure Denimshorts am liebsten?

Viele liebe Grüße und kommt gut ins Wochenende,

Eure Tabea

Fotos: IMAGE EYE PHOTOGRAPHY

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

  1. Ich bin ja leider wirklich kein Fan von Jeans Shorts, weil ich finde, dass sie nur wirklich wenigen Frauen gut stehen. Du bist aber auf jeden Fall eine von den Frauen, die Jeansshorts tragen können. Ich mag die legere Kombi mit dem gestreiften Oberteil total und finde, dass es eine tolle Freizeitkombi für warme Tage ist.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu