Tea Dresses – mit diesem Retro-Kleid sind wir immer perfekt angezogen

mit einem tea dress sind wir immer perfekt angezogen

Werbung*

Was hat denn Tee mit einem Kleid zu tun?

„Was bitte ist ein Teekleid?“ werdet Ihr Euch jetzt vielleicht fragen. Die Bezeichnung Tea Dress geht ins 19. Jahrhundert zurück. Damals trugen die Frauen nachmittags lockere Kleider, auch „Tea Growns“ genannt zum Tee mit ihren Freundinnen. Normalerweise wurden damals noch steife Mieder unter der Damenmode getragen. Die Tea Dresses kamen aber ohne aus, wodurch man sich deutlich besser bewegen konnte. Spitze und Rüschen waren seinerzeit typisch für Teekleider. In den 40er Jahren war diese Art von Kleidern dann wieder sehr angesagt.

outfit inspiration tea dress

Wie sieht ein Tea Dress aus?

Merkmale des Tea Dresses sind der schwingende Rock in A-Linie und Midi-Länge, eine hohe Taille und bedeckte Schultern. Bunte Muster wie Blumen, Karos und Punkte sind typisch. Oft kommen die Kleider auch mit einer Knopfleiste vorn daher.

outfit inspiration tea dress

Wer jetzt denkt, dass Tea Dresses von gestern sind, der irrt. Die eigentlich biederen Kleider haben heutzutage durch Beinschlitze, Cut-Outs, Rückenausschnitte, Puff-Ärmel und asymmetrische Säume ein modisches Update bekommen.

Heute tragen wir die charmanten Kleider nicht mehr zur Tea Time. Mit einem Tea Dress sind wir für jede Gelegenheit gut angezogen – aber nicht under- oder overdressed. Wenn Du modebewusst und etwas romantisch bist, liegst Du mit so einem Sommerkleid im Retro-Stil genau richtig, denn es ist die perfekte Kombination zwischen casual und formell.

outfit inspiration tea dress outfit inspiration tea dress

So stylt man Tea Dresses modern

Alle, die die lässige Variante bevorzugen, kombinieren zum Retro-Kleid Sneaker und Jeansjacke. Cool wirkt das feminine Kleid mit rockigen derben Boots und Bikerjacke. Aber auch ein Look mit Westernboots funktioniert und ist absolut modern.

Fürs Büro oder die Party kombinieren wir zum Tea Dress schicke Slingback-Pumps oder zarte Strappy-Sandaletten. Mit Wedge-Espadrilles betonen wir unsere weibliche Seite noch mehr. Der elegante Blazer wertet den Look auf und macht das Kleid richtig schick.

Verzichten sollten wir aber auf eine Strickjacke. Ein weiteres No-Go sind Mary Janes. Beides macht das Tea Dress bieder und absolut nicht modern. Und wir wollen ja nicht wie unsere Großmutter (wobei es da sehr flotte Damen gibt) aussehen.

outfit inspiration tea dress outfit inspiration tea dress outfit inspiration tea dress outfit inspiration tea dresslongchamp gatsby clutch

Warum wir unbedingt ein Tea Dress haben sollten

Wie schon erwähnt, ist man mit den super angesagten Sommerkleidern im Retro-Stil immer perfekt angezogen. Sie sind bequem und angenehm zu tragen, ob im Alltag im Büro, beim After-Work oder auch mal bei festlicheren Anlässen wie zum Beispiel einer Hochzeit. Ich hatte mein Blumenkleid bei der Fashion Show vor zwei Wochen an. Ein Tea Dress ist so vielseitig, dass man es für jede Gelegenheit stylten kann.

Ein weiterer Pluspunkt für die vintage inspirierten Kleider ist, dass wir sie zu jeder Jahreszeit tragen können, nicht nur im Frühling und Sommer. Jetzt im Herbst stylen wir zum Tea Dress einfach eine dickere Jacke, Stiefel und – wenn es dann richtig kalt wird – Strumpfhosen dazu und fertig ist unser Look für die Herbst und Winter Saison.

Warum ich die Retro-Kleider liebe

Falls ich Euch mit den oben angeführten Argumenten noch nicht überzeugt habe, dem Tea Dress eine Chance zu geben, kann ich Euch gut verstehen. Auch ich stand den angesagten Kleidern etwas skeptisch gegenüber. Bis ich mir das erste dann doch bestellt und es anprobiert hatte. Natürlich lassen die femininen Kleider einen nicht wie eine Elfe aussehen, aber sie betonen schön die Taille und machen eine tolle Figur. Ihr solltet Euch definitiv überlegen, Euch ein Tea Dress zu kaufen, den Modetrend auf jeden Fall mal auszuprobieren. Vielleicht inspiriert Euch mein aktueller Look ja auch etwas.

Wie sieht’s aus? Gebt Ihr dem Teekleid eine Change?

Viele liebe Grüße,

Eure Tabea

Fotos: IMAGE EYE PHOTOGRAPHY

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Du magst vielleicht auch

3 Kommentare

  1. Liebe Tabea,
    ich finde es total klasse und gebe dem Kleid auf alle Fälle eine Chance.
    Da sie so vielseitig und für jede Jahreszeit passend sind … eine perfekte
    Anschaffung… und bei dem Preis 👍

    Auch deine genaue Beschreibung um welches Kleid und aus welcher Zeit es kam,
    finde ich immer bemerkenswert und lerne bei dir immer dazu.
    Vielen Dank und liebe Grüße

    Ela
    (https://www.stilblock.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu