Pastellfarben – Welche Farben stehen mir und wie kombiniere ich sie?

Pastellfarben - Wie trage ich den Trend und wem steht er? tabsstyle

Pastellfarben im Frühling

Der Frühling ist da und mit ihm können wir jetzt auch unsere Winterklamotten in den Schrank hängen. Endlich! Geht es Euch aus so, dass Ihr gleich besser drauf seid, wenn die Sonne scheint? Dies wirkt sich auch auf unsere Kleidung aus. So langsam tragen wir wieder luftige Röcke und Kleider in helleren Farben. Wie schön, dass diesen Frühling Pastellfarben wieder voll im Trend sind! Mint, Flieder, Hellgelb, Rosa – die Farben erinnern an Fruchteis, dass wir jetzt bei schönem Wetter so gern essen. Pastelltöne passen perfekt in diese Jahreszeit.

Wie kann man Pastellfarben kombinieren?

Generell können sämtliche Pastelltöne miteinander kombiniert werden. Damit man nicht zu bunt aussieht ist es allerdings ratsam, sich auf höchstens zwei Farben zu beschränken. Komplettlooks in einer Farbe sollte man nur tragen, wenn sie einem wirklich auch stehen. Dazu unten mehr.

Rosa und HellgelbPastellfarben - Kombination in Hellgelb und Rosa - tabsstyle

  1. Rosa Bluse von Vero Moda über Zalando / Bild: Zalando
  2. Plissierter Rock in Hellgelb von Mango / Bild: Mango
  3. Gelbes Tuch von edc by Esprit über Zalando / Bild: Zalando
  4. Gestreifter Mini-Shopper aus Stroh von ASOS Design / Bild: ASOS
  5. Rosa Pumps mit Schleife von H&M / Bild: H&M

Mint und Hellblau

Pastellfarben - Kombination in Hellblau und Mint- tabsstyle

  1. Hellblauer Longblazer von H&M / Bild H&M
  2. Mintfarbene Ballerinas von Tamaris über Zalando / Bild: Zalando
  3. Top in Mint von Tom Tailor Denim über Zalando / Bild: Zalando
  4. Gesteppte Umhängetasche in Hellblau von Pieces über ASOS / Bild ASOS
  5. Hellblaue 7/8-Hose von H&M / Bild: H&M

Wem das zu bunt ist, kombiniert Pastellfarben einfach mit neutraleren Farbtönen wie Grau oder Beige.

Hellgrün und Beige

Pastellfarben - Kombination in Mint und Beige - tabsstyle

  1. Umhängetasche in Mint von Topshop über Zalando / Bild: Zalando
  2. Pastellgrüner Blazer von Mango / Bild: Mango
  3. Ankle Boots aus Veloursleder von H&M / Bild: H&M
  4. Beigefarbener Bleistiftrock von Vila über Zalando / Bild: Zalando

Flieder und Grau

Pastellfarben - Kombination in Flieder und Grau- tabsstyle

  1. Skinny Jeans in Hellgrau von H&M / Bild: H&M
  2. Sweatshirt in Flieder von G-Star über Zalando / Bild: Zalando
  3. Fliederfarbene Sneaker von Bianco. über Zalando / Bild: Zalando
  4. Rucksack im Colour Block von Parkland über Zalando / Bild: Zalando

Wunderschön sind auch Farbkombinationen aus der gleichen Farbfamilie wie zum Beispiel Rosa zu Rot oder auch Apricot zu Orange.

Wem stehen Pastellfarben?

Pastelltöne können einen sehr schnell blass aussehen lassen. Allerdings gibt es bestimmte Farben, die bestimmten Hauttypen besonders gut stehen. Sehr schön sehen Pastellfarben an dunklen Hauttypen oder auch gebräunter Haut aus. Ihnen stehen so gut wie alle Pastelltöne. Dunkelhaarige mit nicht zu heller Haut können Farben wie Pastellgelb oder Rosa hervorragend tragen. Bei ganz hellen Hauttypen mit blonden Haaren schmeicheln Hellblau, Flieder oder auch Mint dem Hauttyp.

Wer sich trotzdem unsicher ist, ob er mit einer bestimmten Farbe zu blass aussieht, kann das mit einem einfachen Trick testen. Stellt Euch einfach vor den Spiegel und haltet das Kleidungsstück dicht unter das Gesicht. So seht Ihr sofort, ob es Euch fahl aussehen lässt. Wenn Ihr dieses Kleidungsstück allerdings weit entfernt vom Gesicht tragt, also einen Rock oder eine Hose, ist dieser Effekt nicht so groß und mit dem richtigen Oberteil in einer Euch schmeichelnden Farben durchaus tragbar.

Mit Accessoires in Pastelltönen Akzente setzen

Alle, die sich langsam an die zarten Farben heranwagen möchte, können das ganz einfach mit Accessoires in Pastell tun. Taschen, Schuhe oder auch Gürtel in Pastelltönen können einen kompletten Look im Handumdrehen frühlingshafter wirken lassen. Sie bringen dunklere Töne wie Blau oder auch schwarz zum Strahlen.

Diese Variante ist übrigens auch für alle hervorragend geeignet, die nicht so sehr auf Farben stehen wie ich. Wobei ich sagen muss, dass ich mich an einen Komplettlook nur in Pastelltönen auch noch nicht herangewagt habe. Outfits mit Akzenten in diesen tollen Frühlingsfarben werde ich Euch aber schon ganz bald vorstellen.

Mich würde interessieren, ob Ihr Pastellfarben mögt und ob und wie Ihr sie tragt. Gehören sie jetzt im Frühling auch bei Euch dazu?

Liebe Grüße,

Eure Tabea

Du magst vielleicht auch

23 Kommentare

  1. Liebe Tabea,

    du hast wirklich tolle Stücke rausgesucht, da bekomme ich direkt Lust auf Shopping. 😅
    Ich mag Pastellfarben auch ganz gerne, gerade mit weiß kommen sie so richtig zur Geltung.
    Gott sei Dank können wir jetzt all die hellen Sachen ohne Bedenken tragen. Im Matsch verzichte ich lieber auf weiße oder helle Farben, um nicht auszusehen wie ein Dreckspatz. 😁

    Hab einen schönen Tag,
    liebe Grüße
    Anni

    http://www.klamottenkonzept.de

    1. Moin Anni,

      ich war auch schon am überlegen, ob ich mir ein neues pastellfarbenes Teil zulege… 😉
      Stimmt, die Kombi mit Weiß geht immer!
      Hier in Hamburg regnet es ja oft, da mag ich auch nicht zu helle Kleidung tragen.

      Dir auch noch einen tollen Tag und liebe Grüße zurück :-*

      Tabea

  2. Ich liiieeebe Pastelltöne! Jedoch habe ich mich bisher nur selten an einen Komplett-Look herangetraut – dann aber gleich in einem Farbton. 😀 Die Kombination aus rosa und gelb finde ich besonders hübsch, auch wenn gelb sonst eher nicht meine Farbe ist.
    Liebste Grüße
    Andrea von http://www.chapeau-blog.de

    1. Moin Liebes,

      geht mir bislang mit dem Komplettlook auch so. Wobei ich so eine tolle Kombination aus Blazer und Hose in Flieder entdeckt habe… Mal schauen, ob ich sie mir zulege. Wenn, dann werdet Ihr es hier erfahren 😉

      Ganz liebe Grüße zurück,

      Tabea

    1. Ging mir sehr ähnlich, liebe Tina. Mir waren die Farben bis vor kurzem auch zu „Polly Pocket“ 😉 Aber gerade die Kombination mit neutralen Tönen gefällt mir sehr. Da kann man einiges draus machen und trotzdem nicht zu mädchenhaft wirken.
      Ich bin gespannt, ob es von Dir vielleicht aus etwas pastelliges gibt 😉

      Viele liebe Grüße zurück,

      Tabea

    1. Hey Liebes,

      vielen Dank! 🙂 Also, die Kombination von Rosa und Hellgelb scheint sich gerade zum Favoriten von Euch zu mausern 😉
      Freut mich auf jeden Fall, dass Dir meine Zusammenstellungen gefallen!

      Hab noch einen schönen Tag :-*

      Tabea

    1. Ganz herzlichen Dank, liebe Sarah! 🙂 Es freut mich sehr, dass Dir die Kombis gefallen!
      Ich finde halt auch, dass Pastellfarben jetzt einfach diese Jahreszeit passen. Also, raus mit ihnen aus dem Schrank 😉

      Hab einen tollen Start ins Wochenende ;-*

      Tabea

    1. Liebe Melanie,

      die Pumps kann ich mir an Dir auch hervorragend vorstellen – sie passen super gut zu Dir und Deinem Stil 🙂
      Rosa und Beige ist eine tolle Kombi. Ich trage Rosa super gern mit grau.

      Einen tollen Freitag wünsche ich Dir! :-*

      Tabea

    1. Liebe Gudrun,

      Alpaka Wolle ist ein tolles Material! Da hast Du sicherlich ganz tolle Teile, die Du sehr lange haben wirst und lange tragen kannst. Und jetzt super passen im Frühling 🙂

      Viele liebe Grüße,

      Tabea

  3. Ich liebe auch diese sanften Farben, die uns Frauen so schmeicheln. Mein Liebling st nach wie vor rosa, wie du auch an meinem letzten Post mit meinem Maxikleid wieder sehen kannst.
    LG Petra

    1. Liebe Petra,

      wie Recht Du hast. Und gerade jetzt kann man die Farben wieder tragen, wo es nicht mehr nur regnet 😉
      Rosa gehört auch bei mir mit zu den Favoriten.
      Ich muss bei Dir unbedingt wieder vorbeischauen! Übrigens bekomme ich keinen Newsletter mehr von Dir 🙁

      Starte gut ins Wochenende :-*

      Tabea

    1. Liebe Katrin,

      das freut mich sehr, dass Dir meine Auswahl gefällt. Ich merke gerade, dass die Teile in Pastellfarben bei mir auch zunehmen. So tolle Farben, oder? 🙂

      Viele liebe Grüße,

      Tabea

  4. Liebe Tabea,

    was für ein toller Beitrag! Ich liebe ja Pastellfarben und finde, die gehören einfach jeden Frühling mit dazu – egal ob Trend oder nicht! Deine Kombi-Möglichkeiten finde ich total schön – besonders Nummer 1 & 3. Wobei ich Pastell auch gerne mal einfach nur zu Weiß oder sogar in Verbindung mit Schwarz kombiniere.

    Hab eine sonnige Woche! 🙂

    Liebe Grüße,
    Maria

  5. Hallo Tabea,

    super Artikel mit tollen Tipps! Die Kombis gefallen mir richtig gut 🙂 Trage sehr gerne Farben, bei Pastelltönen bin ich aber immer vorsichtig, weil man schnell sehr „süß“ und kindlich aussieht. Da gehört dann der richtige Schnitt dazu, wie bei deinen Beispielen.

    Liebe Grüße
    Caro von fetzionista.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu