Outfit: Track Pants & Strickmantel – Athleisure Wear

Athleisure Wear Outfit - Track Pants und Strickmantel - tabsstyle

Ein perfektes Outfit für den Frühling

Hach, war die letzte Woche traumhaft! Es fühlte sich an wie Sommer, oder? Am Freitag hatten wir in Hamburg den wärmsten Tag im April seit Wetteraufzeichnung. Aber es ist irgendwie klar, dass das nicht so bleiben kann. Wobei ich ja schon froh bin, wenn es keinen Dauerregen mehr gibt und man ab und zu die Sonne genießen kann.

Heute stelle ich Euch deshalb auch ein Outfit vor, das für mich perfekt in diese Jahreszeit passt. Die Morgen sind oft noch sehr kalt und ohne Jacke kann man nicht losgehen. Deshalb trage ich im Frühling sehr gern Strickjacken. Sie halten warm und wenn es doch zu heiß werden solle, kann man sie bequem über den Arm tragen, ohne sich großartig abzuschleppen. Besonders gern mag ich Mäntel aus Strick. Ich finde sie einfach noch etwas trendiger als normale Strickjacken. Aber das ist ja Geschmackssache.

Athleisure Wear Outfit - Track Pants und Strickmantel - tabsstyle

Athleisure Wear Outfit - Track Pants und Strickmantel - tabsstyle

In diesem Fall habe ich für den Look meinen schwarzen Strickmantel mit Track Pants, ebenfalls in schwarz, aber mit rotem Streifen, kombiniert. So ein bisschen im Athleisure Style.

Was ist Athleisure Wear?

Für alle, die sich immer noch fragen, was sich hinter Athleisure Wear versteck, hier eine kurze Zusammenfassung: Es ist eine Kombination aus den englischen Begriffen „Athletic“, also sportlich, und Leisure Wear, der Freizeitkleidung und bedeutet eigentlich, dass man Sportkleidung alltagstauglich stylt. Dies geht ganz einfach im Stilbruch, indem man sportliche Kleidung, wie in meinem Fall die Track Pants, mit klassischen Teilen kombiniert. So funktioniert der Look nicht nur in der Freizeit, sondern auch im Büro und anderen Anlässen. Damit der Athleisure Look nicht zu sportlich wirkt, sollte aber wirklich mindestens ein Teil etwas eleganter sein. Blusen, Blazer oder hohe Schuhe funktionieren da sehr gut. Aber es gibt so viele tolle Kombinationsmöglichkeiten. Ein edler Rock und Trainingsjacke wären auch eine wunderbare Alternative.

Athleisure Wear Outfit - Track Pants und Strickmantel - tabsstyle

Athleisure Style mit Track Pants und hohen Schuhen

Aber zurück zu meinem Outfit rund um die Track Pants und dem Strickmantel. Lange hatte ich mich wegen eines Oberteils schwer getan. Ich wollte die rote Farbe des Streifens in der Sporthose wieder aufnehmen und den Look nicht ganz schwarz halten. Also wurde ein altes T-Shirt wieder vorgekramt. Ja, ich weiß, es hätte auch etwas größer sein können, damit ich nicht so dick aussehe. Ich hatte mir das Shirt vor drei Jahren aus Mailand mitgebracht und es war nur noch in dieser Größe erhältlich. Und es war das einige rote Oberteil, das ich hatte. Also hatte ich nicht so viel Auswahl.

Athleisure Wear Outfit - Track Pants und Strickmantel - tabsstyle

Athleisure Wear Outfit - Track Pants und Strickmantel - tabsstyle

Athleisure Wear Outfit - Track Pants und Strickmantel - tabsstyle

Um dem Look etwas die Sportlichkeit zu nehmen, war mir klar, dass ich hohe Schuhe zu den Track Pants tragen wollte. Sneaker gehen auch, aber dann sollte man oben herum etwas klassisches, wie zum Beispiel einen Blazer kombinieren. Da die Schrift auf dem T-Shirt weiß ist, entschied ich mich in dem Fall für meine weißen Slingbacks. Sie sind nicht zu hoch und super bequem! Außerdem strecken hohe Schuhe optisch das Bein.

Athleisure Wear Outfit - Track Pants und Strickmantel - tabsstyle

Athleisure Wear Outfit - Track Pants und Strickmantel - tabsstyle

Fehlte nur noch eine farblich passende Tasche. In diesem Fall eine kleine gesteppte rote Bauchtasche, die Ihr vielleicht schon aus meinem Look in Rot und Rosa kennt.

Mein Outfit zusammengefasst:

An dem Tag, an dem die Fotos entstanden, war das Wetter in Hamburg einfach herrlich. Ich hoffe, Euch gefallen die Bilder und auch mein etwas sportlicherer Look.

outfit-athleisure-wear-track-pants-strickmantel-tabsstyle-9

Da ich viele sportliche Kleidungsstücke habe, wird dies sicher nicht mein letzter Look in diesem Stil sein. Ich liebe nämlich bequeme Kleidung!

Wie steht Ihr zu Athleisure Wear? Ist der Trend auch etwas für Euch?

Liebe Grüße und habt einen super Wochenstart!

Eure Tabea

Du magst vielleicht auch

13 Kommentare

  1. Ich mag den Style, besonders da ich die rot/schwarz Kombi liebe. Im Sommer gerne auch rot/weiß. Ich finde du siehst nicht zu dick in den Shirt aus, ganz im Gegenteil ich finde der walla walla Look trägt viel mehr auf. Also ein gelungener Auftritt liebe Tabea.

    Ich habe gelesen, dass du keine Nachricht mehr bekommst, wenn ich einen Beitrag veröffentliche. Trage dich doch bitte in meinem Newsletter noch einmal neu ein. Leider scheint beim update etwas schief gelaufen zu sein.

    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.

    LG Petra

  2. Du hast immer so abgefahrene Look, darauf würde ich nie kommen! 😀 Steht dir gut, finde ich. Im Frühling liebe ich es auch Strickjacken zu tragen oder einen meiner geliebten Blousons.
    Ich hoffe, du kannst das schöne Wetter mit diesem tollen Outfit in vollen Zügen genießen! 🙂
    Liebste Grüße
    Andrea von http://www.chapeau-blog.de

  3. Liebe Tabea,

    dein Look sieht wieder super aus. Die Teile hast du richtig toll kombiniert, gefällt mir gut. Ich muss aber leider gestehen, dass ich nicht so auf den Athleisure – Trend stehe. Wenn, dann dezent und dosiert 🙂 Turnschuhe und Sport – Leggins würden für mich absolut gehen, alles andere ist für mich irgendwie to much!

    Liebste Grüße,
    Sarah

    http://www.vintage-diary.com

  4. Hallo Tabea!

    Ich finde dein Outfit einfach klasse und es steht dir super 🙂 Das T-Shirt und die Gürteltasche sind meine Favoriten- ich bin noch am überlegen, ob ich mich auch “darüber traue” eine rote Tasche zu tragen oder ob ich mir doch lieber eine in klassischem Schwarz zulege 🙂

    Alles Liebe,
    Jessi
    https://moredolcevita.at

  5. Was für ein cooler Look! Ich liebe es auch bequem und gemütlich, daher mag ich dein Outfit ebenfalls. Die rote Bauchtasche könnte ich dir gleich wegnehmen und dein Shirt sieht auch klasse aus. Die Kombination Rot und Schwarz geht halt immer. 🙂
    Alles Liebe Marie

  6. Das ist eine sehr lässige und coole Kombination, besonders der Akzent durch die rote Gürteltasche gefällt mir. Ich glaube, so eine brauche ich auch noch ;-).

  7. Liebe Tabea,
    was für ein toller Beitrag! Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Er ist toll geschrieben, der Look ist top und die Bilder sind ein Traum! Da ich ja auch immer sportlich unterwegs bin, gefällt mir dieser Trend ganz besonders. Mach weiter so! 🙂

    Liebste Grüße
    Laura von http://www.beautysire.de

  8. Eine sehr coole Kombi! Gerade rot und schwarz schauen zusammen immer sehr toll und auch ein wenig edel aus! Gerade bei den sportlicheren Looks ein toller Hingucker! Auch wenn die Trackpants für mich nichts wären und ich eher die Trainingsjacke zu Jeans oder Rock kombinieren würde, so finde ich sie bei anderen immer toll!
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu