Outfit mit Leo-Kleid und was einen Cowboystiefel ausmacht

Outfit mit Leo-Kleid und was einen Cowboystiefel ausmacht

Werbung*

Es gibt Fashion-Pieces, die sind gekommen, um zu bleiben. Andere tauchen alle paar Jahre wieder aus der Versenkung auf den Runways der Welt auf, um daraufhin die Fashionistas überall in Begeisterung zu versetzen. Eines dieser Kultobjekte, das aus der Modewelt momentan nicht mehr wegzudenken ist, sind Cowboystiefel. Sie stehen für Coolness und Freiheit.

weisse cowboystiefel sind ein must have des sommers

Die Herkunft der Cowboystiefel

Jeder von uns weiß, dass Cowboystiefel oder auch Westernstiefel von Cowboy getragen werden. Diese besonderen Stiefel sind Reitstiefel, die auf die Arbeit der Cowboys zu Pferd abgestimmt sind.

Früher nutzen die nordamerikanischen Einwanderer, die als Viehtreiber ihr Geld verdienten, Militärstiefel der Kavallerie, die aber für die Arbeit mit den Rindern vom Sattel aus ungeeignet waren. Im 19. Jahrhundert entwickelte sich dann aus den Reitstiefeln des Militärs der uns heute bekannte Westernstiefel. Die bekanntesten Merkmale der Cowboystiefel im Gegensatz zum bei uns gebräuchlichen Reitstiefel sind sicherlich de spitz zulaufenden Schuhspitze und der hinten abgeschrägte Absatz.

Früher wurde der Schuh hautsächlich aus strapazierbarem Rindsleder gefertigt. Mittlerweile gibt es unzählige Varianten aus zum Beispiel luxuriösem Reptil- oder Straußenleder und mit kunstvollen Applikationen, die aber in erster Linie Zierde sind.

Wir kennen in der Mode hauptsächlich Modelle der Arbeitsstiefel mit kurzem Schaft. Ursprünglich waren Westernstiefel, die einen abgerundeten Schaft hatten, kniehoch, um vor Verletzungen zu schützen.

Auch die Tragweise von Cowboy-Boots hat sich geändert. Der richtige Cowboy trägt seine Stiefel immer unter der (deshalb) Bootcut Jeans, damit kein Schmutz in die Stiefel fällt. In der Mode dagegen können wir unsere Western-Boots kombinieren und tragen, wie wir möchten.

So stylt Ihr den Trendschuh

Habt Ihr Euch schon ein Paar der trendigen Westernstiefel zugelegt? Wenn nicht, solltet Ihr auf jeden Fall darüber nachdenken, denn der Cowboystiefel ist vielseitiger, als man oft denkt.

Am einfachsten ist es sicherlich, den Trendschuh zu Shirt und Jeans zu kombinieren. Entweder nach Cowboy-Manier mit einer geraden oder ausgestellten Hose, die über die Stiefel getragen wird, oder aber auch zur Skinny Jeans, die man einfach in die Boots steckt. Dies sieht übrigens besonders aus, wenn man Westernstiefel mit Muster oder Applikationen trägt. Etwas eleganter wird so ein Style, indem man das Shirt mit einer Bluse tauscht und eine Blazer kombiniert.

outfitinspiration weisse cowboystiefel mit kleid im leopardenmuster outfitinspiration

Im Grunde darf man zu Cowboystiefeln anziehen, wonach einem ist. Sehr schön sehen die Stiefel auch zu Röcken und Kleidern aus. Die dazu kombinierten Kleidungsstücke lassen Westernboots immer anders wirken und man sieht nicht automatisch gleich nach Wildem Westen aus.

Cowboy-Boots mit einem kurzen Rock oder Minikleid sind perfekt für jedes Festival. Getragen zu einem langen Volantkleid unterstreichen sie zusätzlich noch den Bohoo-Style, zu einem Tüllrock wirken sie – besonders in der Two-Tone-Variante – rockig.

Westernstiefel können wirklich zu den meisten Looks getragen werden. Zusätzlich sind sie auch noch stylish und bequem, wodurch Cowboy-Boots das Zeug zum Lieblingsschuh haben.

outfitinspiration weisse cowboystiefel mit kleid im leopardenmuster

Weiß ist Trend!

Ganz besonders angesagt – und das nicht nur jetzt im Sommer – ist außerdem die Farbe Weiß. Deshalb liegt es nahe, dass weiße Cowboystiefel ganz weit oben auf dem Trendbarometer stehen. Die Must-Haves der Saison passen zu fast jedem Outfit. Mir persönlich gefallen sie besonders gut zu bunt gemusterten Kleidern. Die derben Boots lassen feminine Kleider lässiger wirken.

outfitinspiration weisse cowboystiefel mit kleid im leopardenmuster

Outfit-Inspiration mit Leo-Kleid

Wie Ihr ja wisst, habe ich nicht nur eine Leidenschaft für Western-Boots, sondern auch für Animal Print. Vielleicht erinnert sich der eine oder andere von Euch noch an mein Outfit im tierischen Mustermix, zu dem ich meine apfelgrünen Westernstiefeletten kombiniert hatte.

Mein neues Kleid mit farbenfrohem Leoparden-Muster kann zwar auch mit ganz vielen anderen Schuhen getragen werden, aber die weißen Cowboystiefel verleihen dem Kleid eine coole Lässigkeit, ohne zu derb zu wirken. Ich würde den Look als „Wild West Light“ bezeichnen und finde ihn absolut alltags- und auch Bürotauglich.

Für die Jeansjacke habe ich mich entschieden, um dem leichten Westernstyle noch mehr Nachdruck zu verleihen. Natürlich kann man stattdessen auch einen eleganten Blazer tragen, um das Outfit schicker zu machen.

outfitinspiration weisse cowboystiefel mit kleid im leopardenmuster outfitinspiration weisse cowboystiefel mit kleid im leopardenmuster outfitinspiration weisse cowboystiefel mit kleid im leopardenmuster

Ich liebe meine Westernstiefel und kombiniere sie wirklich zu fast allem. Ich bin mir auch sicher, dass es nicht bei den Paaren bleiben wird, die ich bislang besitze. Ein ganz klassisches Modell in Schwarz fehlt mir zum Beispiel noch…

outfitinspiration weisse cowboystiefel mit kleid im leopardenmuster

Ihr möchtet Euch auch (noch) ein Paar Westernstiefel zulegen? Ein paar der schönsten Modelle habe ich Euch hier zum nachshoppen zusammengestellt, denn am Wilden Westen führt diese Saison kein Weg vorbei. Oder was meint Ihr?

Ich bin gespannt, wie Euch der Trend gefällt. Lasst es mich gern wissen.

Viele liebe Grüße,

Eure Tabea

Fotos: IMAGE EYE PHOTOGRAPHY

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

  1. Ich liebe cowboy boots und das outfit hast du toll kombiniert! Allerdings kann ich bei den temperaturen gar nicht an boots denken, darin wäre mir einfach viel zu warm. Wenn es etwas kühler wird, freue ich mich aber auch schon auf meine boots 🙂

    Sandy GOLDEN SHIMMER

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu