Cremeweißes Frühlingsoutfit– off-white Ultra Cuff Jeans und Oversize-Pullover

Cremeweißes Frühlingsoutfit– off-white Ultra Cuff Jeans und Oversize-Pullover - tabsstyle

Werbung*/Product Sample

Moin, Ihr Süßen,

wer mich und meine Outfits ein bisschen kennt weiß, dass ich auf weiße bzw. helle Hosen oft verzichte. Das hat nichts damit zu tun, dass ich den Farbton nicht mag. In Hamburg haben wir halt oft Schmuddelwetter – und da sind helle Jeans, wie diese hier in off-white, oft nicht ganz so praktisch.

Heute stelle ich Euch aber ein cremeweißes Frühlingsoutfit vor. Nudes and Neutrals – und Cremeweiß oder auch Off-White gehört ja definitiv dazu – lassen sich nicht nur wunderbar kombinieren, sondern gehören definitiv auch zu den Trends in diesem Frühling. Mit diesen Farbtönen könnt Ihr absolut nichts falsch machen.

Cremeweißes Frühlingsoutfit– off-white Ultra Cuff Jeans und Oversize-Pullover - tabsstyle

Cremeweiß ist die perfekte Kombination

Der cremeweiße Oversize-Pullover und die off-white Ultra Cuff Jeans, aus denen dieser Look hauptsächlich besteht, gehören gerade zu meinen absoluten Lieblingsteilen. Eben aus dem Grund, weil man sie so absolut vielseitig stylen und mit allen anderen Farben kombinieren kann.

Cremeweißes Frühlingsoutfit– off-white Ultra Cuff Jeans und Oversize-Pullover - tabsstyle Cremeweißes Frühlingsoutfit– off-white Ultra Cuff Jeans und Oversize-Pullover - tabsstyle

Und ich habe mich bewusst für diese Kombination komplett in Off-White entschieden. Vielleicht, weil ich Euch etwas überraschen und einfach mal eine andere Seite von mir zeigen wollte? 😉

Der cremeweiße Oversize-Pullover lässt sich hervorragend zu allen erdenklichen Röcken und Hosen stylen und ist dadurch unheimlich alltagstauglich. Zudem ist er für die momentanen Temperaturen noch nicht zu dünn. Morgens ist es ja wirklich noch recht frisch.

Cremeweißes Frühlingsoutfit– off-white Ultra Cuff Jeans und Oversize-Pullover - tabsstyle Cremeweißes Frühlingsoutfit– off-white Ultra Cuff Jeans und Oversize-Pullover - tabsstyle

Ultra Cuff Jeans in off-white oder doch lieber Dark Denim?

Ultra Cuff Jeans, also Jeans, die breit hochgekrempelt getragen werden, sehen zwar in dunklem Denim besonders cool aus, aber auch in hell macht dieser Style absolut etwas her, wie ich finde. Vor allem kommt mir der Trend entgegen, weil ich mich mit 1,64 m Körpergröße nicht wirklich als groß bezeichnen kann und viele Jeans mir einfach zu lang sind. Also, es darf gekrempelt werden! Dafür sind übrigens gerade geschnittene Jeans optimal.

Cremeweißes Frühlingsoutfit– off-white Ultra Cuff Jeans und Oversize-Pullover - tabsstyle

Ganz ohne Farbe geht es bei mir nicht

Um das Outfit abzurunden habe ich weiße Cowboy-Stiefeletten dazu kombiniert und mit meiner bunt gestreiften Balenciaga Bazar Bag ein bisschen Farbe in den Look gebracht. Ganz neutral ohne Farbe geht’s halt dann doch meist nicht 😉

Das Outfit schnell mit Accessoires aufwerten

Die schöne doppelreihige Halskette mit den kleinen Münzen und dem Weltkarten-Anhänger, ist übrigens die perfekte Kombination zu Oberteilen oder Kleidern mit V-Ausschnitt, wie zum Beispiel diesem Off-White Pullover. So kommen der Ausschnitt, das Dekolleté und auch der Schmuck hervorragend zur Geltung. Die tolle Kette gibt es in gold- und silberfarben über den Online-Shop Aphrodite zu bestellen. Dort findet Ihr schönen Schmuck zu absolut bezahlbaren Preisen.

Cremeweißes Frühlingsoutfit– off-white Ultra Cuff Jeans und Oversize-Pullover - tabsstyle

Neben der goldenen Halskette ist die beige Schiffermütze sicherlich ein weiteres Accessoire, welches das Frühlingsoutfit optisch durchaus aufwertet. Ich entwickle mich gerade wirklich zum Fan von solchen Kopfbedeckungen. Hüte und Mützen sind schnell zum Look ergänzt und geben ihm einen kleinen extra Pfiff. Und man kann manchmal auch vertuschen, dass die Frisur vielleicht nicht ganz so sitzt, wie man sich das wünscht.

Helle Farben für den Frühling

Wahrscheinlich halten es viele von Euch ähnlich wie ich, und tragen meist Outfits in denen dunkle Farben vorherrschen. Aber jetzt, wo die Sonne sich langsam wieder öfter zeigt, die Tage länger werden und auch die Luft schon ab und zu nach Frühling riecht, kann man das doch auch mal ändern, oder? Es heißt ja nicht, dass Ihr Euer Outfit komplett in cremefarben halten müsst. Ich befürchte die off-white Ultra Cuff Jeans kommt auch nicht so wahnsinnig oft zum Einsatz. Aber meine Outfits sollen ja hauptsächlich als Inspirationsquelle für Euch dienen. Für mich ist dieser Look allerdings absolut tragbar, bequem und insofern auch für den Alltag geeignet. Vor allem jetzt im Frühling.

Cremeweißes Frühlingsoutfit– off-white Ultra Cuff Jeans und Oversize-Pullover - tabsstyle

Und wenn Ihr Euch jetzt wundert, warum die Fotos innen aufgenommen wurden: Es war mal wieder Hamburger Schmuddelwetter, als wir fotografieren wollten…

Ich hoffe, ich kann Euch mit diesem Beitrag etwas ermuntern, auch mal helle Farben zu tragen, falls Ihr das bereits noch nicht tut. Wie sieht’s denn bei Euch aus? Sind Eure Looks eher dunkel gehalten oder ist für Euch Cremeweiß perfekt für ein Outfit im Frühling?

Viele liebe Frühlingsgrüße,

Eure Tabea

Fotos: IMAGE EYE PHOTOGRAPHY

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Du magst vielleicht auch

11 Kommentare

  1. Liebe Tabea, das ist ein toller Look der dir sehr gut steht. Du weißt ganz genau was du tragen kannst. Meine Garderobe ist gemischt und farblich ist (fast) alles dabei. Ich trage im Sommer gerne hell/bunt und im Winter lieber dunkel, meist Bordeaux. Ich hoffe das tolle Frühlingswetter kommt auch bald bei euch vorbei, wir hatten heute 20 Grad.

    Liebe Grüße Eileen von http://www.eileens-good-vibes.de

  2. Hallo Tabea, mutig in cremeweiß aber das sieht wirklich gut aus – noch dazu mit der feschen Kappe 😊 wieder was gelernt in Punkto Farbe. Ja du hast Recht, ich trage hauptsächlich dunkle Farben, vielleicht weil ich blonde Haare habe und der Kontrast grösser ist … hab mich heute für eine Tagung schick gemacht, black and white, aber knallbuntes Tuch, passend zur roten Brille und wie eine Schärpe getragen plus High Heels, inspiriert von dir, kam gut 😊liebe Grüße Bettina

  3. Der Look in Weiß steht dir gut. Mit der bunten Tasche und dem Schmuck, der mir übrigens sehr gefällt, ist er ein richtiger Blickfang. Ich traue mich nicht weiß zu tragen, maximal ein Shirt, das liegt aber auch an meinen Kindern 🙈

  4. Liebe Tabea! Wow!Du siehst absolut umwerfend aus – dieses Outfit ist wie für Dich gemacht und die Shooting-Bedingungen exzellent ausgewählt! Danke für diese wirklich wunderschönen Bilder!

  5. Super schönes Outfit und toll kombiniert! Ich mag weiße Kleidung sehr gerne und vor allme dieses Cremeweiß gefällt mir gut. Doch leider finde ich es auch ziemlich unpraktisch im Alltag mit kleinem Kind. Man sieht halt echt jeden Fleck und spielplatztauglich ist es auch nicht.

    Liebe Grüße,
    Diana

  6. Der Look steht dir super. Bei mir wäre er nach 5 Min nicht mehr weiss, bin ein kleiner Tolpatsch 🙂 aber es sieht so schön aus. Und die Tasche hast du als Hingucker gut gewählt.
    LG Petra

  7. Wieder einmal ein gelungener Look meine Liebe. Diese Farbe steht dir super und macht Lust auf den Frühling. Dieser Farbton schmeichelt vor allem Frauen mit dunklen Haaren finde ich.

    Schönen Abend!
    lg
    Verena

  8. So trägt man weiß. Ich mag die Kombi aus dem Oversized Pullover und der Hose. Dazu die Fotos die das so leicht und angenehm aussehen lassen. Vielleicht finde ich etwas ähnliches in meinem Schrank. Danke für die Inspiration.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu