Mit diesem Modetrend tragen wir das Sommerkleid das ganze Jahr über!

outfit modetrend kleid über hose

Werbung*

Ich weiß, ganz viele werden jetzt die Hände über dem Kopf zusammenschlagen, wenn sie hören, dass eine Styling-Sünde aus unsrer Kindheit jetzt Modetrend ist. Und ja, auch ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich diese Kombi früher einfach grauenvoll fand. Die Rede ist von Kleidern über der Hose. Und bevor Ihr jetzt laut losschreit, gibt diesem Trend eine Chance, denn er hat nichts mehr mit den Horror-Outfits aus unserer Jugend zu tun.

Der perfekte Trend im Herbst und Winter

Habt Ihr auch viele schöne Kleider im Schrank, die jetzt bis zum Frühjahr wieder darauf warten würden, von Euch getragen zu werden? Bei mir wäre das definitiv der Fall, denn ich bin in den letzten Jahren wirklich zum Kleid-Liebhaber geworden und die femininen Teile haben sich in meiner Garderobe einfach vermehrt. Ich hab in den letzten Tagen schon gemerkt, dass ich – solange es noch einigermaßen warm draußen war – immer wieder meine Kleider hervorgeholt habe, um sie möglichst noch lange zu tragen, bevor mir die Temperaturen und das Schmuddelwetter einen Strich durch die Rechnung machen.

Mit der Kleid-Hosen-Kombination ist es aber möglich, die schönen Sommerkleider stilvoll das ganze Jahr über tragen zu können ohne zu frieren. Deshalb ist dieser Trend ist einfach perfekt für die kalte Jahreszeit.

outfit modetrend kleid über hose

So tragen wir den „Dress over Pants“ Trend 2019

Kleid über Hose? Wer bei dieser Kombination an Leggins denkt, den darf ich – zum Glück – enttäuschen. Denn jetzt stylen wir unsere Kleider modern und cool zur weiten Marlene-Hose, Skinny-Jeans oder Schlaghose. Alles, was gefällt, ist erlaubt.

Selbiges gilt auch für die Kleider. Ob Slip Dress, Blümchen- oder Boho-Kleid – sie alle dürfen mit Hosen kombiniert werden.

Wer sich langsam an den Trend herantasten möchte, der kombiniert eine schmale Hose zum Dress. Hier könnte man zum Beispiel die Skinny Jeans zum weiten Mini-Kleid stylen, das übrigens auch gern vorn am Bund in die Hose gesteckt werden darf.

Auch ein Slip-Dress zur Schlagjeans sieht hip und gleichzeitig stilvoll aus.

Besonders schön wirken bis zur Taille aufgeknöpfte Hemdblusenkleider oder Kleider mit langem Schlitz, die die Hose noch mehr hervorblitzen lassen.

Eine etwas mutigere Kombination wäre eine Hose im Marlene-Style mit einem gerade geschnittenen Midi-Kleid.

Ton in Ton wird der Look edel.

Aber Ihr seht schon, bei diesem Trend ist Eurer Experimentierfreude keine Grenze gesetzt. Manchmal muss einfach nur ausprobieren und sich trauen.

outfit modetrend kleid über hose outfit modetrend kleid über hose outfit modetrend kleid über hose

Outfit: Oversize-Kleid mit Flared-Denim und Western-Boots

Ich hab mich hier bei der Kombination von Kleid und Hose für ein mittellanges Wallekleid mit Volants zu einer Flared Jeans in dark Denim entschieden. Das Kleid in A-Form lässt einen nicht unbedingt schlank wirken, aber es kaschiert auch überflüssige Pfunde und ist zusätzlich auch noch super bequem.

Das Outfit funktioniert auch wunderbar mit Sneakern. Meine Wahl fiel allerdings extra auf die Cowboy-Boots, da sie die Silhouette durch den Absatz und die zulaufende Spitze optisch etwas strecken. Okay, man sieht es nicht so deutlich, da die Hose recht lang ist, aber auch der Schlag der Hose verlängert augenscheinlich das Bein.

Bei kälteren Temperaturen kombiniert man zu diesem Look einfach eine längere Fake-Fur Jacke oder einen trendy Oversize-Mantel und schon ist man warm eingepackt und für jedes Wetter gerüstet.

outfit modetrend kleid über hose

Mein Dress over Pants Look:

outfit modetrend kleid über hose outfit modetrend kleid über hose outfit modetrend kleid über hose

Welche Schuhe zur Hosen-Kleid-Kombi?

Auch das hängt ganz von Eurem Geschmack ab. Wer es sportlich und lässig liebt, der darf gern seine Sneaker lässig zu Kleid und Hose stylen. Deutlich eleganter wird der Look zusammen mit Absatzschuhen. Eigentlich genauso, als würdet Ihr die Hose mit einem Oberteil auf Taillenhöhe tragen.

Einzige Ausnahme: Ihr seid nicht sonderlich groß und tragt ein langes Kleid. Das würde Euch definitiv noch kleiner machen. Hier sind hohe Schuhe angesagt.

Und? Was meint Ihr? Dürfen Euch Eure Kleider jetzt auch im Herbst und Winter begleiten? Oder findet Ihr den Dress over Pants Trend immer noch ganz schrecklich?

Viele liebe Grüße,

Eure Tabea

Fotos: IMAGE EYE PHOTOGRAPHY

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu