Lässiger Casual-Look mit braunem Blazer und Chunky Sneakers

Lässiger Casual-Look mit braunem Blazer und Chunky Sneakers - tabsstyle

Werbung*

Moin Ihr Lieben,

manchmal muss es einfach bequem sein! Oder wie seht Ihr das? Ich hab ja das Glück, dass ich trotz meines Bürojobs in der Firma so ziemlich alles anziehen kann, auch casual Looks. Darüber bin ich absolut froh, denn oft geht es nach der Arbeit ja noch zu anderen Terminen, wie einem Treffen mit Freundinnen oder auch zum Shoppen in die City. Da ich kein Auto habe, in dem ich Wechselsachen deponieren könnte, muss ich mir, wenn ich nach der Arbeit noch weiter will, immer überlegen, was ich anziehe. In dem Fall greife ich dann gern auf einen lässigen Casual Look zurück

Lässiger Casual-Look mit braunem Blazer und Chunky Sneakers - tabsstyle

Was genau bedeutet „Casual“?

Das Wort Casual kommt aus dem englischen und bedeutet so viel wie locker, zwanglos, informell.

In der Mode gibt es viele Begriffe, bei denen das Wort Casual mit Outfits in Verbindung gebracht wird. Ein Casual Look ist aber zunächst ein Outfit, das aus bequemen Kleidungsstücken besteht, die in der Freizeit getragen werden. Dazu gehören Jeans, T-Shirts, weite Pullover.

Aber was genau ist der Unterschied zwischen den verschiedenen Casual-Styles?

Lässiger Casual-Look mit braunem Blazer und Chunky Sneakers - tabsstyle

Was ist Casual Wear?

Der Begriff Casual Wear beschreibt den Freizeitlook, in den wir uns werfen, wenn wir nach Hause kommen und in bequeme Kleidung schlüpfen. Gemeint sind aber nicht die Schlabberklamotten, mit denen wir auf dem Sofa lümmeln, sondern Kleidung, die wir in der Freizeit tragen, wenn wir zum Beispiel einkaufen gehen oder bei Freunden vorbei schauen. Casual Wear ist also definitiv gut genug, um damit aus dem Haus zu gehen.

Lässiger Casual-Look mit braunem Blazer und Chunky Sneakers - tabsstyle Lässiger Casual-Look mit braunem Blazer und Chunky Sneakers - tabsstyle

Was ist Smart Casual?

In vielen Firmen ist in den letzten Jahren die Kleiderordnung deutlich lässiger und zwangloser geworden. Wir Mädels müssen nicht mehr unbedingt das Kostüm mit Strumpfhose tragen. Jeans und auch T-Shirts sind bürotauglich geworden.

Die Destroyed Jeans oder das Schlabbershirt sind hier allerdings fehl am Arbeitsplatz. Die Kleidung des Smart Casual-Outfits sollte möglichst gut geschnitten und hochwertig sein, auf jeden Fall aber nicht kaputt oder verwaschen.

Lässiger Casual-Look mit braunem Blazer und Chunky Sneakers - tabsstyle

Gedeckte Farben wie Schwarz, Braun, Weiß oder auch Dunkelblau eignen sich hervorragend, um einen Smart Casual-Style zu kombinieren. Mit einem gemusterten Halstuch oder einer schönen Kette kann man Akzente setzen, sollte aber nicht übertreiben.

Stiefeletten oder Pumps mit kleinem Absatz sind perfekt einen Smart Casual-Look. Wenn der Arbeitgeber es erlaubt, sind auch Sneakers in Ordnung. Sie sollten aber definitiv gut gepflegt und sauber sein.

Lässiger Casual-Look mit braunem Blazer und Chunky Sneakers - tabsstyle

Was ist Business Casual?

Business Casual-Mode ist noch mal etwas gehobener, als Smart Casual. Hier ist die Jeans definitiv ein No-Go. Stattdessen sollte man Stoffhosen, knieumspielende oder längere Röcke und einen Blazer tragen. Diese müssen aber nicht zwangsweise mit einer Bluse kombiniert werden. Ein hochwertiges Shirt oder ein gut sitzender Wollpullover sind durchaus erlaubt.

Weitere Tipps, wie Ihr den perfekten Business-Look stylt, könnt Ihr in meinem Beitrag darüber nachlesen.

Mein lässiger Smart Casual-Look

Das von mir hier gezeigte Outfit mit dem braunen Blazer und den Chunky Sneakern würde ich am ehesten als smart casual bezeichnen. Bei uns in der Firma sind Sneakers auf jeden Fall in den meisten administrativen Bereichen erlaubt. Letztes Jahr hatten wir sogar einen ganz offiziellen „Sneakers Day“, bei dem in allen Bereichen, auch denen mit Kundenkontakt, Sneakers getragen werden durften. Für mich als bekennender Sneakers-Fan einfach optimal, denn ich kombiniere Sportschuhe ja zu so ziemlich allem.

Mit Jeans und T-Shirt oder auch sogar Hoodie bin ich fast jeden Tag im Büro. Ich habe zwar einige Blusen, aber fühle mich in den meisten einfach nicht wohl, so dass ich es meist vermeide, sie einen ganzen Tag lang anzuziehen.

Lässiger Casual-Look mit braunem Blazer und Chunky Sneakers - tabsstyle

Der braune Blazer dient nicht nur als Jackenersatz (wenn es kälter ist, kann man natürlich noch eine Jacke darüber tragen), sondern lässt den Look etwas förmlicher wirken. Durch die Baskenmütze, die ich im Büro natürlich abnehme, sieht das Outfit etwas frecher aus.

Für mich ist an Tagen, an denen ich nach der Arbeit noch shoppen gehe oder noch einen Termin habe mein kleiner gesteppter Rucksack der perfekte Begleiter. Er ist schick und man hat die Hände frei.

Lässiger Casual-Look mit braunem Blazer und Chunky Sneakers - tabsstyle Lässiger Casual-Look mit braunem Blazer und Chunky Sneakers - tabsstyle

Der perfekte Look, um nach getaner Arbeit weiter durchzustarten.

Dürft Ihr auf der Arbeit in einem lässigen Casual Look auftauchen oder gilt bei Euch eine bestimmte Kleiderordnung? Ich bin gespannt auf Eure Antworten!

Eure Tabea

Fotos: IMAGE EYE PHOTOGRAPHY

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Du magst vielleicht auch

25 Kommentare

  1. Bei mir muss es nicht nur manchmal bequem sein, sondern immer 😀 Dein Look gefällt mir gut, vor allem die Farben und dass alles so gut aufeinander abgestimmt ist – von den Schuhen bis zum Blazer!
    Liebe Grüße,
    Emilie von LA MODE ET MOI

  2. Ich finde Business Casual toll! Zum Glück sind immer mehr Firmen bei den Kleidervorschriften flexibler als früher. Bei mir als Berater ist das leider anders … ich werde noch immer schief angeschaut wenn ich nicht im dunklen Kostümchen oder Hosenanzug komme. Das finde ich sehr schade! Dir steht der Look super!

    lg
    Verena

  3. ein richtig lässiger und cooler Look liebe Tabea! ich mag die Kombi aus Denim und Camel auch sehr gerne – ist zeitlos und ein richtiger Klassiker!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  4. Du siehst super aus! 🙂 Ich persönlich trage eigentlich nur Casual, es sei denn man geht mal auf ein besonderes Fest. Ich mag es bequem und lässig, sowohl in der Arbeit als auch in meiner Freizeit.

    Der Look steht dir auch super gut, ich mag die Farbencombi vom Blazer und der Mütze sehr gerne!

    Liebe Grüße
    Sarah

  5. Smart Casual mag ich auch sehr gerne für die Arbeit. Jeans, ein schöneres T-Shirt (oder eine lässige Bluse) einen Blazer dazu und fertig ist das Outfit. Es ist nicht zu lässig und nicht zu overdressed für meinen Job und wohl fühle ich mich auch noch drin.
    Herz was willst du mehr!

  6. Liebe Tabea! Ein wirklich toller Look, ich bin auch heilfroh keinen Dresscode in der Firma zu haben. Dein Look hat mich direkt inspiriert und ich mag die Farbkombi sehr gut.

    Alles Liebe,
    Julia

  7. Hallo Tabea,

    Das sind ja wirklich super Fotos von dir!
    Ich finde deine Stylingtipps wirklich toll (ich mag deine Schuhe <3 ). Schade, dass wir uns nicht in Hamburg treffen können.

    Lieber Gruß,

    Lea

  8. Die Kombination aus braunem Blazer und Jeans finde ich super schick. Steht dir auch richtig gut.
    Mein Favorit aber ist dein cooles Tshirt, darin fühlst du dich bestimmt wohl.

    Liebe Grüße, Katja

  9. Für mich steht Bequemlichkeit immer an erster Stelle. Zumindest wenn ich auf Städtetour oder Reisen bin. Für ein Foto würde ich mich nicht in unbequeme Kleidung oder gar Schuhe quälen 🙂
    Doppelt gut natürlich, wenn man bequem und stylisch kombinieren kann.
    Liebe Grüße, Katja

  10. Ach wie cool. Die Location ist ja super für Fotos. Und die Bilder sind top geworden. wow! Der Look ist ziemlich cool. gefällt mir. Und aus casual hast du ja ziemlich schick gemacht. Hab ein tolles Weekend. LG, Biggi

  11. Super Look!
    Da ich im Labor arbeiten, ist es eigentlich egal was ich anziehen. Einzige Bedingungen: lange Hose und geschlossene Schuhe, da das sicherheitstechnisch sein muss. Daher finde ich Casual Looks auch super – zwanglos, gemütlich aber doch schick!

    <3
    Michelle

  12. Liebe Tabea,

    mit deinem Look hast du genau meinen Geschmack getroffen. Ich liebe solche Styles, weil sie nicht nur bequem, sondern immer noch chic aussehen.
    Deine Farbkombi finde ich echt gelungen und die Schuhe sind total toll.
    Zum Glück muss ich in meinem Job keine Kleiderordnung beachten.

    Liebe Grüße,
    Mo

  13. Wir dürfen im Büro seit ca. 2 Jahren auch lockerer gekleidet gehen. Früher mussten wir immer Business like mit Anzug und Bluse gehen. Das war mehr verkleiden als alles andere. In einer schönen Jeans mit schicken Oberteil und Blazer fühle ich mit deutlich wohler. Danke für deine Tipps zu den verschiedenen Casual Outfits!

  14. Cooler Look. Ich finde es als Frau mit oberweite immer schwer, gute Blazer zu finden, in denen ich nicht aussehe wie ein Kastenwagen. Der, den du trägst, finde ich sehr pfiffig. Muss ich mir mal näher ansehen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu