Das perfekte Sommerkleid und zwei Schmuckstücke von Aigner

Gelbes Sommerkleid mit Diadora Bag von Aigner - tabsstyle

*Werbung – da Markennennung

Kann es so schwer sein, im Sommer ein Sommerkleid zu finden?

Wer kennt das nicht? Ihr sucht ein ganz bestimmtes Teil und obwohl überall viele Stücke angeboten werden, findet Ihr nicht das, was Ihr sucht? In meinem Fall war es ein Sommerkleid. Das perfekte Sommerkleid, das ich suchte, sollte eigentlich gar nicht so viele ungewöhnliche Kriterien erfüllen. Es sollte firmentauglich sein und dafür waren mir einige Dinge wichtig.

Was mir beim Sommerkleid fürs Büro wichtig ist

Midi-Länge – kein Problem. Kleider die etwas länger sind, findet man wie Sand am Meer. Nicht eng anliegend, damit das Kleid bei hohen Temperaturen nicht am Körper klebt. Auch einfach, da ausgestellte Kleider gerade voll im Trend sind. Etwas schwieriger wurde es bei den nächsten Punkten. Ich wollte ein Sommerkleid mit Ärmeln – mit kurzen Ärmeln! Viele wunderschöne Sommerkleider sind ärmellos oder haben diese Saison länge Ärmel. Leider, denn das ist mir bei 30 Grad im Büro nicht luftig genug. Ein weiteres Problem war, dass viele Kleider nicht gefüttert sind und dadurch leicht transparent. Für mich ein absolutes No-Go für Business-Kleidung.

Obwohl die oben genannten Kriterien ja nicht unbedingt ungewöhnlich sind, begann für mich eine nicht ganz einfache Suche. Viele Sommerkleider, die mir gefielen, haben leider meinen Kriterien nicht standgehalten. Ich glaube, ich habe bestimmt 20 verschiedene Sommerkleider anprobiert! Die, die passten sahen entweder aus wie ein Sack oder aber hatten Muster, die mir absolut nicht standen. Es kann doch im Sommer nicht so schwer sein ein Sommerkleid zu kaufen, oder?

Ein perfektes gelbes Wickelkleid

Meine Suche wurde beendet, als ich dieses wunderschöne gelbe Sommerkleid entdeckte. Es war perfekt! Der Schnitt war genau so, wie ich mir mein Kleid vorgestellt hatte. Und da ich wie Ihr wisst Farben liebe, gefiel mir das Gelb auch auf Anhieb. Bürotauglich ist es allemal. Je nach Styling wirkt es zum Beispiel mit Sneakern eher casual oder aber wie hier auf den Bildern mit den goldenen Pumps super schick! Ich liebe es!

Gelbes Sommerkleid mit Jada Love Bag von Aigner #aignerlove - tabsstyle

Die Aigner Jada Love – eine Traumtasche!

Das komplette Outfit rund um mein neues Sommerkleid wird gekrönt, durch die traumhafte Tasche von Aigner. In dieses Schmuckstück hatte ich mich schon vor längerer Zeit verliebt. Die Jada Bag aus der #AIGNERLOVE Kollektion besticht durch ihre klassische und elegante Form. Zusätzlich ist die zweifarbige Jada Love noch mit Strass und Stitchings verziert, die sie zum absoluten Hingucker machen. Diese Statement-Bag wertet jedes noch so einfache Outfit sofort auf. Ist sie nicht ein absolutes Schmuckstück?

Gelbes Sommerkleid mit Jada Love Bag von Aigner #aignerlove - tabsstyle

Der Look besteht aus:

Gelbes Sommerkleid mit Jada Love Bag von Aigner #aignerlove - tabsstyle Gelbes Sommerkleid mit Jada Love Bag von Aigner #aignerlove - tabsstyle

Ein besonderes Statement – die Aigner Diadora Lucida

Die zweite Tasche, die ich Euch mit diesem Look vorstelle, ist die Diadora Lucida aus der brandneuen Herbst/Winter Kollektion 2018 #WUNDERKAMMERFW18. Im orientalischen Design mit sonnenförmigen Dekoelementen in Gold (auch in Silber erhältlich) kommt die Diadora Bag diese Saison daher. Auch sie ist ein kleines Kunstwerk, das man zu jedem Outfit kombinieren kann. Ein weiteres Schmuckstück, das ganz weit oben auf der Haben-wollen-Liste steht. Und glaubt mir, sie ist nur eine der wunderschönen und ganz besonderen Statement-Bags, die es diese Saison von Aigner gibt. Ein genauerer Blick auf die neue Aigner Kollektion lohnt sich also auf jeden Fall. An dieser Stelle möchte ich auch noch ein ganz großes Dankeschön an das super liebe Team der Aigner Boutique in Hamburg loswerden, ohne deren Unterstützung dieser Post so nicht möglich gewesen wäre.

Gelbes Sommerkleid mit Diadora Bag von Aigner #WunderkammerFW18- tabsstyle Gelbes Sommerkleid mit Diadora Bag von Aigner #WunderkammerFW18- tabsstyle

Welche der beiden Taschen ist eher was für Euch? Die bunte und glitzernde Jada Love oder die dezentere Diadora Lucida mit ihrem edlen Design in Schwarz und Gold? Mir fällt die Entscheidung mehr als schwer, denn es sind beides absolute Traumtaschen!

Habt einen schönen Tag, Ihr Süßen!

Liebe Grüße,

Eure Tabea

Du magst vielleicht auch

7 Kommentare

  1. Guten Morgen, Tabea. Das Kleid sieht klasse aus und lässt sich bei den Temperaturen klasse tragen. Die Taschen sind einTraum. Da ist eine wirklich schöner als die andere und man kann sich gar nicht entscheiden. Deine Shcuhe sind auch schick und scheinen trotz des Absatzes bequem zu sein. Viele liebe Grüße Beate

  2. Hallo Tabea! Diese schwarz-pinke Tasche ist wirklich ein ,,Träumchen”! Und mit dem Kleid bist Du natürlich gleich ein ,,doppelter Hingucker”! Allein Dein Anblick macht gleich gute Laune! Auch die schwarze Tasche hat was! Welche Tasche was für mich wäre? Ich denke, beide passen zu mir weniger. Aber das tut nichts zur Sache, dass ich sie bei Dir supi finde!
    Alles Liebe, Nessy

  3. Meine liebe Tabea!

    Dieser Look, mit beiden Taschen, ist es ein Hit.

    Das Kleid in gelb ist ein super Hingucker – der Schnitt ist modern, die Farbe ist in und es steht dir super!

    Ich kenne das Sommerkleid-Problem. Ich habe so viele probiert und sehe in allen aus wie eine Putzfrau mit Kittelschürze. Am schlimmsten ist wirklich, dass alle Kleider so durchsichtig sind, dass ich auch keins anziehen müsste. 😀

    Ich gebe die Hoffnung nicht auf – schon gar nicht, wenn jetzt SAAAALE ist. #modeopfer

    Hab einen tollen Abend und fühl dich gedrückt
    Anni

    http://www.klamottenkonzept.de

  4. Das Kleid finde ich toll, nur ist gelb gar nicht meine Farbe, in rot oder pink würde ich sofort zuschlagen. Bei der Tasche würde ich eher die dezentere wählen.
    LG Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu