Animal Print-Outfit aus der H&M Studio Collection SS19

Animal Print-Outfit aus der H&M Studio Collection SS19 - tabsstyle

Werbung*

Hey, Ihr Süßen!

Heute möchte ich Euch das erste Outfit mit Teilen aus der H&M Studio Collection SS19 vorstellen. Die Kollektion war, wie schon voraus zu sehen, zum großen Teil sehr schnell ausverkauft.

Animal Print-Outfit aus der H&M Studio Collection SS19 mit Dior Saddle Bag - tabsstyle

Ihr sucht ein bestimmtes Teil der H&M Studio Collection SS19?

Wenn Ihr an einem bestimmten Teil Ausschau haltet, kann ich Euch empfehlen, dass Ihr immer wieder hier auf der Website von H&M nachschaut. Viele der bestellten Kleidungsstücke werden jetzt zurück geschickt, weil sie nicht passen. Dort findet Ihr auch die komplette Kollektion.

Wenn das Objekt der Begierde ausverkauft ist, ist es am einfachsten, sich auf seinem Konto einzuloggen oder eins zu erstellen und dann das Teil auf die Wunschliste zu setzen. Dort könnt Ihr dann immer nachschauen, ob es evtl. wieder erhältlich ist. So habe ich schon oft Glück gehabt, und ein bereits vorher ausverkauftes Teil doch noch bekommen.

Animal Print-Outfit aus der H&M Studio Collection SS19 mit Dior Saddle Bag - tabsstyle

Das lästige Problem mit den Größen…

Auch ich hatte mir einiges mehr bestellt, als das, was ich Euch hier vorstelle und musste einiges zurück schicken. In ein Kleid in Größe 42 bin ich kaum rein gekommen – es war viel zu eng. Ein anderes in der selben Größe war so zu groß, da hätte ich noch jemanden mit reinnehmen können… Zum Glück passten aber auch ein paar Stücke.

Ich finde es echt nervig und lästig, dass man sich nicht auf die angegebenen Konfektionsgrößen verlassen kann. Wenigstens beim gleichen Hersteller/Label würde ich eigentlich erwarten, dass mir die selbe Größe auch passt. Leider ist das immer weniger der Fall und in meinem Kleiderschrank befinden sich Kleidungsstücke zwischen den Größen 38 und 46. Aber ich denke, ich bin da nicht die Einzige, die dieses Problem hat, oder?

Animal Print-Outfit aus der H&M Studio Collection SS19 mit Dior Saddle Bag - tabsstyle

Mein Animal Print-Outfit im Zebramuster

Mir haben es bei der SS19 Studio Collection besonders die Teile mit Zebramuster angetan, egal ob nun braun-schwarz oder auch weiß-schwarz gemustert. Aber ich habe eh eine kleine Schwäche für sämtliche Animal Prints.

Animal Print-Outfit aus der H&M Studio Collection SS19 mit Dior Saddle Bag - tabsstyle Animal Print-Outfit aus der H&M Studio Collection SS19 mit Dior Saddle Bag - tabsstyle

Ich muss offen gestehen, dass ich mir die luftige Bluse und auch den Blazer eigentlich “nur so” bestellt hatte und gar nicht erwartete, dass sie mir wirklich so gut gefallen, dass ich sie behalte (im Gegensatz zu den Kleidern die nicht passten!). Aber ich bin von beiden Teilen richtig begeistert.

Die Bluse mit Zebramuster in braun-schwarz ist wirklich luftig und durchsichtig. Sie kann sehr cool nur mit einem BH drunter getragen werden. Ich hab mich allerdings für ein schwarzes Top entschieden.

Farblich passend zu der Bluse trage ich die gemusterten Lederstiefel, ebenfalls aus der Studio Collection SS19.

Der Blazer, den ich Euch bei meinem nächsten Outfit-Post noch genauer zeigen werde, ist ebenfalls im selben Zebramuster gehalten, allerdings klassischer in weiß-schwarz.

Animal Print-Outfit aus der H&M Studio Collection SS19 mit Dior Saddle Bag - tabsstyle Animal Print-Outfit aus der H&M Studio Collection SS19 mit Dior Saddle Bag - tabsstyle

Kombiniert habe ich die Animal Print-Teile mit einer schwarzen Skinny Jeans. Natürlich funktioniert das Ganze auch wunderbar mit einem schönen Rock. Als Accessoire trage ich meine Vintage Dior Saddle Bag.

Animal Print-Outfit aus der H&M Studio Collection SS19 mit Dior Saddle Bag - tabsstyle

Das Outfit ist sicherlich nicht absolut spektakulär, aber alltagstauglich. Wer sich übrigens wundert, dass meine Haare so verwuschelt sind, es war an dem Tag ordentlich windig an der Elbe. Und ja, an meinem Mimik werde ich weiterhin arbeiten 😉 Ich hoffe, Euch gefällt der Look trotzdem. Lasst es mich gern wissen.

Animal Print-Outfit aus der H&M Studio Collection SS19 mit Dior Saddle Bag - tabsstyle

Ganz liebe Grüße

Eure Tabea

Fotos: IMAGE EYE PHOTOGRAPHY

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Du magst vielleicht auch

12 Kommentare

  1. Hallo Tabea,
    ich steige mittlerweile auch nicht mehr bei den Größen durch. Manchmal denke ich, dass ich wohl 20kg zugenommen habe und dann sitzen die Klamotten wieder viel zu eng in der gleichen Größe! Das macht manchmal echt keinen Spaß mehr! Aber dein Outfit sieht super aus 🙂

    Schönen Tag!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

  2. Hallo Tabea, wieder ein super-Beitrag: dieses animal print outfit ist richtig klasse! was du dich alles traust anzuziehen, toll! was ich nicht machen würde wäre den weißen Blazer dazu, irgendwie zu viel Tiger-Feeling… könnte man den Blazer auch über einem Uni-Shirt tragen? Aber welche Schuhe? Woher nehmen die Modedesigner nur immer ihre Ideen… liebe Grüße Bettina

    1. Huhu Bettina,

      der Blazer passt super zu unifarbenen Teilen! Er ist – trotz des Musters – ganz toll zu kombinieren. Vor allem zu Uni-Teilen (auch Schuhen ;-))

      Ganz liebe Grüße zurück,

      Tabea

  3. Erst muss ich sagen, tolles Outfit das sehr gewagt ist, denn ich würde mich nicht trauen solche Kombination anzuziehen, vor allem mit dem weißen Blazer. Aber wenn man sich wohlfühlt, dann strahlt man es auch aus 🙂

    Liebe Grüße,
    Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu