Animal-Print im Mustermix mit Accessoires in Apfelgrün

Animal-Print im Mustermix mit Accessoires in Apfelgrün - tabsstyle

Unbezahlte Markennennung und Verlinkung

Tiger, Leopard & Co.

Mittlerweile habe ich einen kleinen Zoo bei mir Zuhause. Wie? Das glaubt Ihr nicht? Doch! Bei mir tummeln sich die wilden Tiere aber nicht in kleinen Gehegen oder Käfigen, sondern hängen als Animal-Print im Schrank.

Das was harmlos mit Leo-Print begann, hat sich fortgesetzt und die tierischen Muster haben sich auf Kleidungsstücken, Schuhen und Taschen rasant vermehrt. Zu den Leoparden haben sich mittlerweile Tiger, Zebras, Schlangen und sogar Krokodile gesellt.

Animal-Print im Mustermix mit Accessoires in Apfelgrün - tabsstyle

Warum ich den Animal-Print liebe

Ja, natürlich, Schlange, Leo & Co. sind gerade absolut angesagt. Und eine kleine Schwäche für den Animal-Print hatte ich schon immer. Aber ich mag die tierischen Prints auch noch aus einem ganz anderen Grund: die wilden Muster lassen sich nämlich nach Lust und Laune super vielseitig kombinieren!

Animal-Print im Mustermix mit Accessoires in Apfelgrün - tabsstyle

Tierische Muster sind super einfach zu kombinieren!

Wer jetzt denkt, dass es schwierig ist, Animal-Prints zu kombinieren, der irrt. Ihr müsst einfach die Farben des jeweiligen Musters in den Teilen des restlichen Outfits aufgreifen. Eigentlich genauso, wie bei allen anderen Mustern auch. Wem das evtl. zu trist ist, der darf auch gern Highlights mit Kleidungsstücken oder Accessoires in knalligen Farben dazu setzen.

Kleidung im Animal-Print sollte übrigens lieber nicht zu eng sein, denn so kann das Outfit schnell billig wirken.

Animal-Print im Mustermix mit Accessoires in Apfelgrün - tabsstyle Animal-Print im Mustermix mit Accessoires in Apfelgrün - tabsstyle

Animal-Print im Mustermix – so gelingt der Style

Wenn sich die Farben des Musters im restlichen Look fortsetzen, ist es bei Animal-Prints – genauso wie bei allen anderen Drucken – auch ganz toll möglich, sie untereinander zu mixen. Hier sollte man nur zusätzlich darauf achten, dass es nicht zu viele Farben sind, die man in das Outfit einbaut.

Ich zeige Euch hier einen Look, bei dem ich meinen Topshop-Rock mit Tiger-Print in Braun, Schwarz und Weiß zu dem Blazer aus der aktuellen H&M Studio Collection im schwarz-weißen Zebramuster kombiniert habe.

Animal-Print im Mustermix mit Accessoires in Apfelgrün - tabsstyle

Um das Outfit dann noch etwas farbenfroher zu gestalten, trage ich Accessoires in Apfelgrün dazu. Die kleine Tasche in Kroko-Optik und die hellgrünen Stiefeletten im Cowboy-Style verleihen dem Look etwas Frühlingshaftes.

Details zu meinem Animal-Print Outfit im Mustermix

Animal-Print im Mustermix mit Accessoires in Apfelgrün - tabsstyle Animal-Print im Mustermix mit Accessoires in Apfelgrün - tabsstyle

Wenn Euch Animal-Print im Mustermix zu viel ist

Natürlich ist es deutlich dezenter, wenn man Animal-Prints nicht im Mustermix stylt. Wer sich langsam an die Tierdrucke heranwagen möchte, probierte es mit am Anfang mit einem schönen Accessoire wie einer Tasche mit Leopardenmuster oder Schuhen mit Snake-Print. Farben wie Schwarz, Creme oder Braun funktionieren dazu fast immer machen schlichte Looks schnell zum Eyecatcher. Wer es auffälliger mag, kombiniert die Accessoires zu knalligere Farben.

Animal-Print im Mustermix mit Accessoires in Apfelgrün - tabsstyle

Die Möglichkeiten, Tierdrucke zu stylen wirklich sind sehr vielseitig. Und manchmal muss man sich einfach mal etwas trauen und ausprobieren. Wichtig ist, dass Ihr Euch selbst treu bleibt, damit Ihr nicht verkleidet wirkt. Dann fühlt Ihr Euch auch in einem Outfit mit Animal-Print absolut wohl.

Und? Seid Ihr auch Team Animal-Print?

Viele liebe Grüße

Eure Tabea

Fotos: IMAGE EYE PHOTOGRAPHY

Du magst vielleicht auch

9 Kommentare

  1. Liebe Tabea,

    ich liebe diesen Look, sooo super kombiniert, sehr gewagt, aber genau so soll es sein. Bei mir werden die Tiere auch immer mehr und angefangen habe ich vor vielen Jahren mit einem Tuch … witzig oder???

    Und du hast gleich noch den Neon-Look mit aufgegriffen …. megaaa stylisch… freue mich auf deine weiteren Looks

    Liebe Grüße
    Ela vom http://www.stilblock.com

  2. Liebe Tabea,

    ich weiß ja schon dass du modemäßig “mutig” bist … aber dieser Look wäre mir definitiv zu gewagt. Aber man merkt dass du dich darin wohl fühlst und somit ist es für dich der perfekte Look!

    lg
    Verena

  3. Also eins muss ich mal sagen, meine liebe Tabea: Chapeau! Du bist echt mutig und traust Dich auch mal was auszuprobieren! Egal, ob ich das Outfit gut finde oder nicht, Dir steht es, Du strahlst was aus! Wahnsinn! An mir würde es mir jetzt nicht gefallen, aber an Dir… super!

    Lieben Gruß, Bea.

  4. Schöner Look, wobei ich eher für weniger auffällige Stücke schwärme. Ich glaube, ich möchte selbst nicht so auffallen 🙂 Aber wenn du dich damit wohl fühlst, dann finde ich es sehr gut. Es sieht an dir übrigens auch sehr gut aus.
    Liebe Grüße
    Tanja

  5. Das Outfit erinnert wirklich an einen kleinen Zoo 🙂 Sieht cool aus!!!
    Mit Tiger und Leo habe ich mich noch nie wirklich anfreunden können. Aber Zebra finde ich super und stelle es mit knalligen Farben super vor.
    LG Denise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu