Outfit: Kleid mit Blumenmuster und roter Hoodie

Outfit: Kleid mit Blumenmuster und roter Hoodie

Dieser Post enthält unbezahlte Markennennungen und Produktbilder sowie externe Verlinkungen

Kleider und Röcke auch in der kalten Jahreszeit tragen

Wir alle haben wahrscheinlich einige Kleider und Röcke, die wir so gut wie nur tragen, wenn es warm ist. Aber warum eigentlich? Viele dieser Teile können mit dem richtigen Styling auch bei kälteren Temperaturen getragen werden. So können wir unsere Sommerkleider getrost mit in den Winter nehmen.

Das Styling ist einfach, wenn man ein paar Regeln befolgt

Wenn man dünne Kleider und Röcke auch im Winter tragen möchte, muss man gar nicht so viel beachten. Eigentlich reicht ein Sweatshirt oder Pullover als Oberteil völlig aus. Je nach Länge des Rocks kann man wunderbar diverse Stiefel oder Stiefeletten dazu kombinieren. Wichtig ist eigentlich nur, dass man etwas auf die Silhouette achtet.

Bei voluminösen Oberteilen sollte der Rock bzw. das Kleid schmal geschnitten sein oder aber man sollte in der Taille einen Akzent setzen. Dies geht zum Beispiel mit einem Gürtel oder kurz geschnittenen Oberteilen. Bei längeren Oberteilen kann man dies auch oben einfach in den Rock stecken, um die Taille zu betonen.

Kleid-mit-Blumenmuster-Kapuzensweatshirt-Sock-Boots-tabsstyle-3

Zu ausgestellten Röcken passen schmal geschnittene Oberteile ganz ausgezeichnet. Wobei auch hier weite Oberteile funktionieren, wenn man auf die Taille achtet.

Warum ich Euch das alles erzähle? Weil ich Euch heute ein Outfit vorstellen möchte, in dem ich ein Kleid als Rock trage.

Kleider mit Muster kann man super kombinieren!

Das Kleid mit Blumenmuster, das ich in diesem Look trage, ist allerdings kein Sommerkleid. Es hat lange Ärmel. Allerdings sind mir solche Kleider im Winter meist auch zu dünn, um sie ohne etwas drüber – und damit meine ich keine Jacke – zu tragen.

Kleid-mit-Blumenmuster-Kapuzensweatshirt-Sock-Boots-tabsstyle-5Kleid-mit-Blumenmuster-Kapuzensweatshirt-Sock-Boots-tabsstyle-9

Gerade Kleider mit Muster sind wunderbar zu kombinieren, da man sämtliche Farben des Musters aufgreifen kann. In diesem Fall habe ich mich hauptsächlich für Rot entscheiden. Ich trage zu dem Kleid einen roten Kapuzenpullover und rote Sock Boots. Die ebenfalls rote Tasche mit Marylin Monroe Print ist die aktuelle Reisetasche, die Jeremy Scott für Longchamp entworfen hat. Ich hatte sie mir für meine Reise in die USA zugelegt und finde, sie passt hervorragend zu Hoodie und Stiefeletten. Da auch Rosa in dem Muster des Kleides vorhanden ist, entschied ich mich, meine rosa Kunstfelljacke dazu anzuziehen.

Kleid-mit-Blumenmuster-Kapuzensweatshirt-Sock-Boots-tabsstyle-2

Details zu dem Outfit:

Longchamp-Jeremy-Scott-Le-Pliage-Reisetasche-Marilyn-tabsstyleKleid-mit-Blumenmuster-Kapuzensweatshirt-Sock-Boots-tabsstyle-8Kleid-mit-Blumenmuster-Kapuzensweatshirt-Sock-Boots-tabsstyle-6.pngKleid-mit-Blumenmuster-Kapuzensweatshirt-Sock-Boots-tabsstyle-4 (2).pngKleid-mit-Blumenmuster-Kapuzensweatshirt-Sock-Boots-tabsstyle-1

Kombinationen mit gedeckten Farben gehen immer!

Wem das jetzt alles zu viel Farbe ist, kann zu einem gemusterten Kleid natürlich einfach Kleidungsstücke in neutraleren Farben kombinieren. Und schon ist das Outfit nicht mehr ganz so bunt und auffällig. Auf der Arbeit habe ich dieses Kleid mit einem schwarzen Pullover und schwarzen Ankle Boots bereits angehabt.

 

Kleid-mit-Blumenmuster-Kapuzensweatshirt-Sock-Boots-tabsstyle-5

Wahrscheinlich wird die Meinung über diesen Look wieder sehr auseinander gehen 😉 Trotzdem würde ich gern Eure Meinung zu diesem Outfit hören. Wie gefällt es Euch?

Viele liebe Grüße und habt einen schönen Tag,

Eure Tabea

Follow my blog with Bloglovin

HOME

15 Gedanken zu „Outfit: Kleid mit Blumenmuster und roter Hoodie

  1. Guten Morgen Tabea, mir gefällts gut und fürs Büro hätte ich es auch mit einem schwarzen Oberteil kombiniert. Ich mache es ähnlich und trage mit Pullover, einer dicken Strumpfhose und entsprechenden Schuhen meine Sommerröcke und -kleider auch im Winter. Viele liebe Grüsse Beate S.

    Gefällt 1 Person

    1. Guten Morgen Beate,
      freut mich, dass Dir der Look gefällt 🙂 Ja, im Büro funktioniert das mit Schwarz super gut 😉
      Wäre doch auch irgendwie schade, wenn die schönen Stücke im Winter eingesperrt bleiben, oder?
      Ganz liebe Grüße zurück und hab einen guten Wochenstart :-*
      Tabea

      Gefällt mir

    1. Liebe Sarah,

      ja, die Farben sind (mal wieder) recht auffällig 😉 Aber mir ähnlichen Kleidungsstücken und anderen Farben kann man ja locke – wie Du es schon schreibst – einen ähnlichen Look kreieren 😉
      Freut mich aber sehr, dass Dir das Outfit gefällt 🙂

      Ganz liebe Grüße zurück, :-*

      Tabea

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s