Review September

Review September

Eigentlich mag ich den September…

Die Temperaturen sind noch angenehm und man kann langsam die Garderobe auf den Herbst umstellen, die dickeren Sachen aus den Schränken kramen und um neue Teile für die kältere Jahreszeit ergänzen. Darauf freue ich mich regelmäßig jedes Jahr.

Doch diesmal war der September für mich ein absoluter Chaos-Monat, der geprägt war von Höhen und Tiefen. Ein Termin jagte den nächsten, Urlaubsvertretung im Stall stand an – was in meinem Fall heißt, dass ich die Pferde bis zu viermal die Woche versorge.

Zusätzlich mussten die letzten Vorbereitungen für meine USA-Reise getroffen werden. Und natürlich, wenn das Wetter es zuließ, am Wochenende Outfits fotografiert und die Blogbeiträge vorbereitet werden, damit ich Euch auch während meiner Abwesenheit mit Posts versorgen konnte bzw. kann.

Doch ich darf nicht meckern, denn…

… es gab auch sehr schöne Ereignisse. Zum Beispiel war der Pre-Shopping Event der neuen H&M Studio Collection ein Highlight, das mir unheimlich viel Spaß bereitet hat.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Und die Vorfreude auf meinen Urlaub war riesengroß! Ich war gespannt darauf, wie mich der Big Apple in seinen Bann ziehen würde, darauf, was sich in Boston alles verändert hätte. Und ich freute mich wahnsinnig darauf, Ingrid von Ingridmadisonave.com zu treffen und zu erleben, was sich in meiner Gastfamilie von vor 25 Jahren getan hat.

New York ist atemberaubend!

Und mittlerweile kann ich bestätigen, dass New York eine fantastische Metropole ist, die einen immer wieder aufs Neue zum Staunen bringt. Aber davon werde ich Euch ganz in Ruhe nach meiner Rückkehr hier auf dem tabsstyle.com berichten.

Auch von Boston wird es nach meiner Reise sicherlich viel zu erzählen geben. Hier bin ich übrigens gestern wohlbehalten angekommen.

In der Zwischenzeit dürft Ihr gern auf meinem Instagram-Account vorbeischauen. Dort gibt es ganz aktuelle Bilder aus den USA.

Mein Blog im Septemer

Auf Tab’s Style habe ich Euch im September einige Outfits vorgestellt, leider nicht so viele, wie ich gern gewollt hätte. Das lag daran, dass ich so viel um die Ohren hatte und oft das Wetter nicht ganz so toll war.

Hier kommt noch einmal die monatliche Zusammenfassung meiner Looks:

Topshop Jaquard-Rock / Slingback-Pumps & Skinnydip Shopper

Topshop-Jaquard-Rock-Slingback-Pumps-Tabsstyle2

 Grüner Plisseerock / gemusterte Bluse / lila Sock-Boots

H&M Volantbluse, Zara Plisseerock, Mango Sock Boots, Heio London Cube Shopper - Tab's Style

Sweater H&M Studio Collection / schwarze Jeans / Reptil-Print

Sweater aus der H&M Studio Collection A/W 2017, Longchamp Gatsby Tote, Topshop Snake-Print Stiefeletten

Das war’s auch schon wieder für den September. Was waren Eure Highlights im September?

Für den Oktober gibt es schon einige Pläne. Aber da müsst Ihr Euch noch etwas gedulden 😉

Liebe Grüße aus Boston,

Eure Tabea

Follow my blog with Bloglovin

HOME

8 Gedanken zu „Review September

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s