Outfit: Mustermix mit Bleistiftrock, Blazer und Bow-Mules

Outfit: Mustermix mit Bleistiftrock, Blazer und Bow-Mules

Gerne auch mal ungewöhnlich

Ich trage ja gern Outfits bzw. Kombinationen, die anders sind, weil sie auffallen, da sie nicht jeder anziehen würde. Wie oft schütteln Kollegen oder Bekannte über mich den Kopf oder grinsen in sich rein, wenn sie mich sehen. Ehrlich gesagt ist mir das ziemlich egal, denn mir muss mein Look gefallen, und ich muss mich darin wohlfühlen. Natürlich gibt es auch Tage, an denen ich einfach zu Jeans, Shirt und Sneakern greife. Bei mir ist das immer ziemlich davon abhängig, ob ich nach der Arbeit noch was vor habe und wenn ja, was.

Mein Karo-Blazer musste kombiniert werden

Durch Zufall bin ich vor einiger Zeit bei TKMaxx über einen blaukarierten Blazer von Temperley London gestolpert. Zuerst war ich mir nicht ganz sicher, ob ich ihn mintnehmen sollte. Er passte, war aber blau – was nicht unbedingt meine Farbe war. Als ich dann auf das Preisschild schaute, war nichts mehr, mit lange überlegen. Er war weit runtergesetzt und kostete mittlerweile unter 100 Euro.

Als ich ihn dann Zuhause hatte, war ich am überlegen, wie ich ihn am besten kombinieren könnte. Klar, Jeans geht immer. Ich wollte aber mal was anderes machen, und als ich dann bei ASOS den weiß-blau karierten Bleistiftrock mit Rüschen entdeckte, entstand langsam in meinem Kopf ein Bild von einem Outfit – im Mustermix.

tabsstyle_mustermix_1

Das Streifenshirt vom Hard Rock Cafe Hamburg war perfekt, um es mit meinem im Sale ergatterten Pénélope Shopper von Longchamp zu tragen, und die Mules mit Schleife passten farblich zu Taschen, Shirt, Rock und auch Blazer. Mir war es wichtig, nicht zu viele Farben zu mixen, denn sonst hätte der Look zu überladen ausgesehen.

tabsstyle_mustermix_2tabsstyle_mustermix_3

Auch für mich was Neues

Ich muss gestehen, dass ich mich an Mustermix bisher noch nicht wirklich herangetraut habe, obwohl mir die Bilder in Zeitschriften und im Internet mit verschiedenen wild gemusterten Teilen meistens sehr gefallen. Und ich finde, dieses „Experiment“ hat sich wirklich gelohnt. Entstanden ist ein Look, der durch die diversen Muster außergewöhnlich, aber trotzdem absolut tragbar ist, wenn ihr mich fragt.

tabsstyle_mustermix_4tabsstyle_mustermix_5

Aufgrund des „tollen“ Wetters in Hamburg am letzten Wochenende – es regnete fast durchgehend in Strömen – mussten die die Bilder diesmal hauptsächlich Indoor gemacht werden. Das ist natürlich mit dem Licht oft nicht ganz einfach. Dafür sind sie aber trotzdem gut gelungen, oder?

tabsstyle_mustermix_7tabsstyle_mustermix_8

Outfit:

tabsstyle_mustermix_6

Ich bin gespannt, Eure Meinung zu diesem Outfit zu hören. Findet Ihr es zu viel? Oder mögt Ihr ausgefallene Looks und Muster? Ich freu mich auf Eure Kommentare dazu.

Liebe Grüße,

Eure Tabea

Fotos: by hhsweetie

Follow my blog with Bloglovin

HOME

 

16 Gedanken zu „Outfit: Mustermix mit Bleistiftrock, Blazer und Bow-Mules

  1. Guten Morgen, nach genauerem Betrachten muss ich sagen das mir dein Outfit gefällt. Es fällt ins Auge man stutzt und dann hat es mir gefallen. Die Kombination ist ungewöhnlich aber gut. Ich finde e stoll das du dich an solche Outfits traust und du musst dich darin wohl fühlen. Viele liebe Grüsse Beate S.

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Beate,
      ich hab mich zuerst mit der Muster-Kombi auch schwer getan, da ging es mir wie Dir. Hab dann aber auch entschieden, dass ich den Look so mag 🙂
      Viele liebe Grüße zurück und einen schöne Tag,
      Tabea

      Gefällt mir

  2. Der Blazer ist wirklich toll! Allerdings hätte ich ihn wohl etwas dezenter kombiniert, der Mustermix ist mir ehrlich gesagt etwas zu viel. Aber das Schöne an Mode ist ja, dass sie so vielfältig ist 🙂
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Kristina,
      vielen Dank für Deine konstruktive Kritik 🙂 Wie gesagt, der Mustermix war auch für mich mutig und ich musste mich erst daran gewöhnen. Und die Geschmäcker sind ja auch verschieden 😉 Aber glaub mir, immer werde ich den Blazer auch nicht so stylen 😉
      Viele liebe Grüße,
      Tabea

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s