Luftig: Meine Top 3 – Sommerkleider fürs Büro

Luftig: Meine Top 3 – Sommerkleider fürs Büro

Hitze im Büro

Bei sommerlichen Temperaturen stellt sich mir oft die Frage, was ich im Büro anziehe. Ich habe zwar relativ viel Freiheit, was meine Kleidungsauwahl betrifft, da wir eine große Werkstatt zu dem Bereich gehört , in dem ich arbeite – also bei Jeans und Turnschuhen würde niemand was sagen – aber ich persönlich finde, ab einer gewissen Position sollte man nicht ganz so schlabberig im Büro auftauchen. Also versuche ich meistens, meine Bürokleidung an casual, also lässig,  zu orientieren. Und das ist bei großer Hitze nicht unbedingt so einfach, wenn man noch einen gewissen Standard beibehalten möchte, ohne dabei zu sehr zu schwitzen.

Welche Anforderungen stelle ich an ein Sommerkleid fürs Büro?

Zum einen sollte das perfekte Bürokleid bei sommerlichen Temperaturen nicht zu eng sitzen. Etuikleider sind schick und auch passend, aber mir dann meistens zu eng am Körper. Außerdem sollte das Kleid mindestens knieumspielend sein. Zu kurze Kleider oder auch Röcke sind für mich im Büro ein No-Go! Ich persönlich mag es auch, wenn das Kleid kurze Ärmel hat. Ärmellos funktioniert zwar durchaus, aber dann sollte man darauf achten, dass die Träger nicht zu schmal sind, damit das Outfit nicht nach Urlaub aussieht. Und natürlich sollte ein Bürokleid generell nicht zu sexy sein.

Hier zeige ich Euch drei Modelle, die ich persönlich optimal für einen Tag im Büro bei sommerlicher Hitze finde und die in meinem Job auch wunderbar funktionieren würden.

 

hm_Kleid_mit_V_Ausschnitt
Kleid mit V-Ausschnitt von H&M / Bild H&M

 

_Baumwollkleid_mit_Schleifen
Baumwollkleid mit Schleifen von Mango / Bild Mango

 

ASOS_SALON_Fluro_Gestreiftes_Hängerkleid
ASOS SALON – Fluro – Gestreiftes Hängerkleid / Bild ASOS

 

Gibt es bei Euch im Job einen Dresscode? Was zieht Ihr bei bei Hitze im Büro bzw. auf der Arbeit an?

Liebe Grüße,

Eure Tabea

Follow my blog with Bloglovin

HOME

11 Gedanken zu „Luftig: Meine Top 3 – Sommerkleider fürs Büro

  1. Das wäre für mich eine ganz schwierige Sache… Ich persönlich habe sowieso eigentlich keine Grenzen was die Kleiderwahl angeht (kreative Kreise und selbstständig), daher würde ich es als schwer empfinden mich passend für’s Büro anzuziehen, ohne gleich nur noch bieder auszusehen. 😉

    Gefällt 1 Person

  2. Coole Kleider, perfekt für die heißen Tage im Büro aber ich finde, die passen auch alle super in der Freizeit. Ich muss ja immer etwas auf 3/4 Arm achten, damit es im Büro nicht auffällt, wie bunt ich bin 😉

    Wünsche dir ein schönes Wochenende!

    Gefällt 1 Person

    1. Oh, ja mit Tattoos ist da ja noch mal so eine Sache… Finde ich allerdings auch manchmal etwas albern, dass sich da so angestellt wird.

      Dir auch ein schönes Wochenende! 🙂

      Liebe Grüße,

      Tabea

      Gefällt mir

  3. Hi Tabea, coole Ideen! Ich finde ja das erste Kleid am schönsten. Das hat diesen Style, den die Frauen damals getragen haben. Wenn du weißt was ich meine 🙂 Sieht man ja auch öfter in Filmen, die in dieser Zeit spielen! Ich finde es echt mega, dass der Style wieder zurück kommt!
    LG, deine Vici von https://filanora.blog/

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s