Kleinkariert: Meine Top 3 – Gingham-Muster

Kleinkariert: Meine Top 3 – Gingham-Muster

 

Recht kleinkariert

Gingham – ein Muster, das gerade aus der Modewelt nicht wegzudenken ist. Das Wort Gingham bezeichnet ein Vichy-Karomuster. Die Farbvielfalt reicht von zweifarbig bis hin zu knallbunt. Das, was wir momentan in der Modelwelt unter Gingham verstehen, bezieht sich allerdings eher auf dezentere, zweifarbige und kleinkarierte Kleidung. Hauptsächlich in schwarz/weiß oder rot/weiß, aber auch in Pastelltönen.

Bin ich zu dick dafür?

Zuerst war ich mir mit dem Trend recht unsicher. Macht das nicht dick? Ist das nicht eher was für schlanke Mädels? Vor allem, wenn es um Hosen geht, bin ich mir immer noch nicht ganz sicher. Die ersten Teile im Gingan-Muster sind allerdings bereits bei mir eingetroffen und ich hoffe, dass ich sie Euch bald in einem Outfit vorstellen kann.

Ich persönlich mag vor allem die schwarz/weiß Kombination, da man sich wunderbar mit andersfarbigen Teilen ergänzen kann.

Was haltet Ihr von dem Trend? Habt Ihr auch bereits Hosen, Röcke, Blusen oder Kleider in dem Muster daheim?

Hier zeige ich Euch drei Teile, die ich persönlich sehr schön finde.

Vichy_rock_mango
Rock mit Vichy-Karomuster von Mango / Bild: Mango

 

shoppt Ihr hier

Gingham_bluse_asos
Schulterfreies Oberteil mit Vichymuster von ASOS / Bild: ASOS

 

shoppt Ihr hier

Karokleid_hm
Asymmetrisches Kleid von H&M / Bild: H&M

 

shoppt Ihr hier

 

Liebe Grüße,

Eure Tabea

Follow my blog with Bloglovin

HOME

5 Gedanken zu „Kleinkariert: Meine Top 3 – Gingham-Muster

  1. Deine Auswahl gefällt mir sehr! ❤
    Auch bei mir durfte bereits eine Off-Shoulder-Bluse im angesagten Vichykaro-Stil einziehen und ich muss gestehen, dass auch ich mir am Anfang unsicher war ob mir dieses Muster steht, aber richtig kombiniert sieht es einfach klasse aus.

    Allerliebste Grüße,
    Susa

    http://www.MISSSUZIELOVES.de

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s